Spiel | Homepage | Reise | Gebet | Regeln | Einloggen | Registrieren

Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.

  Der Orden der Drachenritter
  Legends of Aylann
  Drachenauge

  Vom Fühlen, Schnappen, oben Abnehmen und Winden
<< zurück weiter >>
Seiten: [1] | Nach unten
   Autor  Thema: Vom Fühlen, Schnappen, oben Abnehmen und Winden (Naveen lernt wo das Spitze Ende des Schwertes hingehört) (Gelesen 122 mal)
Schwert und Schild

Vom Fühlen, Schnappen, oben Abnehmen und Winden
« am: Dienstag 04 Juli 2017, 23:20 »

Samuel "Sam" Mumm schlich sich aus seinem Arbeitszimmer. Es war einer von den Momenten in denen er der Schreibarbeit entkommen konnte die mittlerweile einen Großteil seiner Zeit einnahm. Gerne erinnerte er sich an die Zeit in der er normaler Soldat gewesen war. Das Pflaster der Straße unter den viel zu dünnen Sohlen der alten Schuhe gespürt hatte. Das Pflaster seiner Stadt. Jahre später und in der Position als Heeresführer vermisste er dieses einfache Leben. Heute musste er auf Empfänge, eine Galauniform tragen und mit Würdenträgern und Adligen reden. Pah er war selbst einer geworden. Ab und an gönnte er sich daher eine kleine Auszeit, schlüpfte in seine alte Ausrüstung aus seiner Zeit als er noch zur einfachen Wache zählte und spazierte durch die Stadt. Das er bisher dabei nicht erwischt worden war lag zum Einen daran das niemand einer einfachen Wache Aufmerksamkeit widmete und das wenn es wirklich jemandem aufgefallen sein sollte derjenige auch nicht wusste was er damit anfangen sollte. So verließ Sam Mumm also sein Zimmer und marschierte die Flure entlang in Richtung Hof. Die mehr als durchgelaufenen alten Schuhe passten immer noch wie eine zweite haut. neben einem einfachen Eisenhut mit breiter Krempe trug er lediglich eine Gambeson mit Wappenrock und ein altes Schwert. Wobei alt in diesem Fall nicht gleich schlecht zu sehen war. Mumm hatte es in all den Jahren gepflegt, es war immer noch rasiermesserscharf und gut geölt.

Kaum hatte Sam den ersten Flur hinter sich gelassen erblickte er einen Elfen der in Richtung seines Arbeitszimmers unterwegs war. Nun den armen Kerl ewig an seiner Tür klopfen lassen konnte er wohl schlecht, also schnell ansprechen und erklären das der Heeresleiter nicht zu sprechen war.

"Haaaalt. Wohin wollt ihr denn?" Sprach er Naveen an.
« Letzte Änderung: Dienstag 21 November 2017, 16:15 von Merdarion Ni Hawk » Gespeichert
Drucken/Exportieren
Naveen

Re:Vom Fühlen, Schnappen, oben Abnehmen und Winden
« Antwort #1 am: Dienstag 04 Juli 2017, 23:41 »

Die letzten Tage waren von Fleiß geprägt gewesen. Lotte und Naveen hatten viele ihrer Aufträge abarbeiten können und manchen Abend so lange genäht, bis die Finger schmerzten und die Augen brannten.
So konnte der Schneider sich und der Zwergendame guten Gewissens heute einen Tag frei geben.
Lotte hatte begeistert in die Hände geklatscht. Sie wollte backen und Obst einkochen und den Rest des Tages mit nackten Füßen an irgendeinem Bach hocken.

Naveen aber hatte ganz andere Pläne. Es wurde Zeit sich mal wieder körperlich zu ertüchtigen. Zu oft ärgerte er sich am Ende des Tages, dass ihm die Disziplin fehlte regelmäßig das Führen des Schwertes zu üben. Heute aber überwand er seinen inneren Schlendrian und begab sich zur Kaserne.

Von einem Soldaten wurde er zum anderen verwiesen und ein wenig enttäuscht war er schon, dass man ihn nicht an Lady Asarra verwies.
Er schritt durch die Gänge und suchte das Zimmer, dass man ihm genannt hatte, als er von einem älteren Soldaten angesprochen wurde.

"Ich wünsche euch einen schönen guten Tag. Man verwies mich hier her. Zu Heerführer.. ähm.. Mumm glaube ich, war der Name. Könnt ihr mir sagen, wo ich ihn finde? Ist das die richtige Tür?"
Gespeichert
Drucken/Exportieren
Schwert und Schild

Re:Vom Fühlen, Schnappen, oben Abnehmen und Winden
« Antwort #2 am: Dienstag 04 Juli 2017, 23:44 »

"Zum Chef persönlich also und was wollt ihr von ihm?"  Als er erfuhr was der Elf wollte sagte er nur: "Soso im Schwert willst du ausgebildet werden. " aufmerksam musterte Mumm den Elfen, Körperbau und Körpersprache ließen auf einen guten Kämpfer schließen. "Nun Sir Mumm ist leider gerade nicht in seinem Zimmer, aber wenn du willst kann der alte Sam hier dir den ein oder anderen Kniff zeigen. Und nun schau nicht so man sollte alte Männer in Berufen in denen man normalerweise nicht alt wird nicht unterschätzen." Sam führte den Elfen nicht etwa in den Hof sondern zu einem der größeren Zimmer. Ein Trainingskampf im Hof hätte dann doch zu viel Aufmerksamkeit hervorgerufen. Mit wenig Aufwand waren einige Tische zur Seite geschoben und es war genug Platz um sich zu Bewegen. "Na dann zieh mal dein Schwert und zeigt mir wie du es hällst. " Nach kurzer Begutachtung nickte Mumm zufrieden "Du scheint die Klinge ja schon öfter benutzt zu haben. Na vielleicht kann ich euch den ein oder anderen Trick beibringen. Lass deine Klinge mal so ausgetreckt als hättest du bereits geschlagen." Sam positionierte sich gegenüber Naveen , zog seine Klinge geräuschlos aus der Scheide und schlug sein Schwert sacht gegen das des Elfen, so dass sich die Klingen kreuzten."Wie du ja sicherlich weißt gibt es drei Möglichkeiten nach einem angriff. Erstens dein Gegner ist ausgewischen mit einem Schritt zur Seite oder nach hinten." Mumm machte einen Schritt zurück, die Klingen berührten sich nicht mehr und er war ausserhalb der Reichweite von Naveen. "Zweitens, der Angriff wurde pariert. "Mumm kam wieder einen Schritt vor und die Klingen kreuzten sich. "Drittens und das is das netteste, du hast getroffen. "Mit einer kurzen schnellen Bewegung ließ Mumm seine Klingenspitze nach unten kippen, gleichzeitig wanderte seine Hand mit dem Parier nach oben und das alles ohne den Kontakt zu Naveens Klinge zu verlieren. Jetzt war die Klingenspitze nur wenige Zentimeter von der Nase der Elfen entfernt. " Mit einem schiefen Grinsen zog Mumm sein Schwert wieder zurück. "Den ersten und den letzten Fall können wir aussen vor lassen. Nach dem Ausweichen kannst du einfach nochmal zuschlagen. Wenn du bereits getroffen hast zieh deine Klinge mit einem Schnitt zurück, so kannst du den Schaden vergrößern. Die wahre Meisterschaft liegt darin was du tust wenn eure Klingen sich kreuzen, du musst das "Fühlen" beherrschen." Die beiden Klingen waren wieder gekreuzt und Mumm drückte jetzt mit viel Kraft in diese Bindung, dadurch wurde die Klinge Naveens zur Seite gedrückt. Dieser Versatz öffnete für Mumm den Platz um seine Klinge nach vorne zu einem Stich zu führen. Dies tat er allerdings nicht. "Also in dem Moment in dem deine Klinge die des Gegners trifft musst du fühlen ob er mit voller Kraft schlägt um dein Schwert zur Seite zu bewegen wie gerade eben. Oder ob er in der Bindung warten um daran weiterzuarbeiten, so wie ich das eben gemacht habe. Also geh einen Schritt zurück und mache dann einen Schlag etwa auf diese Höhe." Dabei zeigte Sam auf seinen Kopf und ging danach ebenfalls einen Schritt zurück. Beide Kämpfer führten ihren Schlag aus und die Klingen kreuzten sich.

Würfel W6 (wiederholen bis es klappt)
1-2 Du fühlst nichts
3-6 Du merkst wenn Mumm mit Kraft in die Bindung geht
« Letzte Änderung: Mittwoch 05 Juli 2017, 08:20 von Merdarion Ni Hawk » Gespeichert
Drucken/Exportieren
Naveen

Re:Vom Fühlen, Schnappen, oben Abnehmen und Winden
« Antwort #3 am: Mittwoch 05 Juli 2017, 12:18 »

Ein alter Haudegen wurde abgestellt um mit Naveen zu üben. Ob man auf jenen gerade am Besten verzichten konnte? Auf das Gesicht des Elfen schlich sich ein Grinsen. Alter war so relativ.. wer wusste schon, ob er Sam nicht schon um längen an Lebenszeit überholt hatte. Und sein Gegenüber wirkte durchaus kompetent und nicht angestaubt. Auch wenn Naveen sich wunderte, dass sie  im Inneren und nicht auf dem Hof üben wollten.

Der Elf nahm Aufstellung und war froh, dass ein Lob über Sams Lippen kam.
Er folgte den Anweisungen Mumms, machte hier einen Schritt, da einen Hieb und versuchte zu verinnerlichen, was er ihm sagte.
Und tatsächlich war es mit seiner Konzentration an diesem Tag offensichtlich so gut gestellt, dass Naveen es gleich beim ersten Hieb bemerkte, als Sir Mumm mit Kraft in die Bindung ging. Und auch die nächsten beiden Male konnte er genau "fühlen" was Sir Mumm ihm vorher erklärt hatte.

5 gewürfelt

Gespeichert
Drucken/Exportieren
Schwert und Schild

Re:Vom Fühlen, Schnappen, oben Abnehmen und Winden
« Antwort #4 am: Mittwoch 05 Juli 2017, 12:27 »

Ein anerkenndes Lächeln huschte über das Gesicht des "alten" Sam.

"Ist doch gar nicht so schwer. Also abhängig davon wie dein Gegner in dieser Bindung ist musst du reagieren. Niemals mit Kraft gegen Kraft arbeiten, das bringt nur Scharten..... Also schlägt dein Gegener wie ein Ochse kannst du Schnappen oder Oben abnehmen. Ich zeigs dir. Drück einfach mehrmals fest gegen die Bindung und versuche mein Schwert zu versetzten."

Mumm wartete kurz bis der Druck auf seiner Klinge spürbar war. Statt gegen den Druck zu arbeiten bewegte er seine Hand weiter nach vorne und ließ seine Klinge etwas nach hinten kippen. Dadurch rutsche die Klinge Naveen daran vorbei in Richtung Mumms Kopf. Dieser machte einen kurzen Schritt zur Seite, was ihn aus der Gefahrenzone brachte, derweil war Naveens Klinge an der von Mumm vorbeigerutsche und hatte sich in Richtung Boden weiterbewegt.  Eine kurze Bewegung von Mumms Handgelenk genügte und sein Schwert schnappte nach vorn und kamm abermals wenige Zenitmenter von dem Gesicht des Elfen zum stoppen.

"Das war das Schnappen, die Kraft des Gegners wird dabei gegen ihn genutzt. Lass es uns ein paar mal probieren.

W6 (Schnappen wiederholen bis es klappt)
1-3 Es gelingt dir
4-6 Es gelingt dir nicht
Gespeichert
Drucken/Exportieren
Naveen

Re:Vom Fühlen, Schnappen, oben Abnehmen und Winden
« Antwort #5 am: Mittwoch 05 Juli 2017, 16:06 »

Hatte der Elf das "Fühlen" noch relativ leicht "fühlen" können, so ging ihm das "Schnappen" nicht so leicht von der Hand.
Er konnte nicht sagen woran es lag - machte er nicht alles genau so, wie Sam es ihm vormachte? Offensichtlich nicht.

Wieder und wieder musste der Heeresführer ihn korrigieren und dann irgendwann fiel tatsächlich doch noch der Groschen. Er führte die hängende Klinge mit einer geschickte Drehbewegung und wenig später schnappte sie in Richtung Mumm.

"Ah, jetzt.." kommentierte er sein Tun und ein erleichtertes Grinsen flog über seine Lippen.

Naveen würfelt 1,2,3 und 5



Gespeichert
Drucken/Exportieren
Schwert und Schild

Re:Vom Fühlen, Schnappen, oben Abnehmen und Winden
« Antwort #6 am: Mittwoch 05 Juli 2017, 16:11 »

"Gar nicht so schwer, oder?"

Sagte Mumm als Naveen seine Klinge kurz vor dem Kopf des Heerführers zum Stehen brachte. Nun es hatte zwar einige Versuche gebraucht aber der Elf schien nun das Bewegungsmuster erkannt zu haben. Blieb abzuwarten ob er es nicht zu sehr verinnerlicht hatte.

"Dann versuchen wir mal das Oben abnehmen, bitte wieder mit Kraft in die Bindung."

Mit dem bekannten Klang von Metall auf Metall trafen sich die Klingen abermals, kurz gab Mumm Gegendruck nur um zu erreichen das der Elf wirklich mit Kraft arbeitete. Dan sauste Seine Klinge entlang der anderen nach oben und sofort auf der anderen Seite wieder nach unten. Hätte er nicht gestoppt, der Elf hätte nur noch einen Armstumpf besessen.

"Das ist das oben Abnehmen wichtig ist bleib an der Klinge des Gegeners so kannst du darauf reagieren wenn er sein Schwert doch noch herumreißen will. Da meine Klinge nun zwischen meiner und mir steht bin ich auch weiterhin gedeckt.  Du kennst das Spiel, du bist dran bis es gelingt. "

W6 (Oben abnehmen.)
1-2 Es gelingt dir
3-4 du schnappst stattdessen
3-6 Es gelingt dir nicht
« Letzte Änderung: Mittwoch 05 Juli 2017, 16:14 von Merdarion Ni Hawk » Gespeichert
Drucken/Exportieren
Naveen

Re:Vom Fühlen, Schnappen, oben Abnehmen und Winden
« Antwort #7 am: Mittwoch 05 Juli 2017, 22:51 »

Als Mumms Klinge an Naveen vorbeizischte, hielt der Elf einen kurzen Augenblick den Atem an. Wie gut, dass der Mann wusste, was er tat.

Naveen hoffte, dass er ebenso umsichtig war und stellte die Bewegungen nach.
Beim ersten Mal passierte das, was bei der letzten Übung nicht sofort funktionieren wollte. Er ließ das Schwert schnappen. Und auch der zweite Versuch ließ Naveen in die alten Bewegungsmuster gleiten.

Beim dritten Versuch hatte er den Dreh dann allerdings raus und fast wie im Bilderbuch gelang es dem Elfen das Schwert "oben abzunehmen".

"Schaut an, und bei euch ist tatsächlich auch noch alles dran!" versuchte er zu feixen.

Naveen würfelt 3, 3, 1
Gespeichert
Drucken/Exportieren
Schwert und Schild

Re:Vom Fühlen, Schnappen, oben Abnehmen und Winden
« Antwort #8 am: Mittwoch 05 Juli 2017, 23:03 »

"Ja noch......Lernst schnell für ein Langohr."

Der Tonfall Mumms machte durchaus deutlich das er dies nicht beleidigend meinte.

"Dann kommen wir mal zum Fall das der Gegner nicht wie eine Ochse zuhaut. Bitte wieder in die Bindung und verusche jetzt mal das Oben abnehmen."

Die Klingen trafen wieder aufeinander, jedoch drückte Mumm nicht mit Kraft gegen die Klinge Naveens sonder hielt lediglich den Gegendruck aufrecht. Als die Klinge des Elfen nach oben fuhr benötigte Mumm lediglich eine kleine Bewegung und seine Klinge lag unterhalb der erhobenen Hand des Elfen.

"Deswegen, musst du immer fühlen ob der Gegner mit Kraft arbeitet oder nicht."

Mumm ging wieder in die Ausgangsposition zurück, die Klinge so haltend das der Elf sein Schwert direkt in die Bindung legen konnte.

"Wir winden also, was bedeutet das? Jetzt liegen unsere Schwerter mit der vorderen Schneide aneinander. Wenn ich diese Schneide jetzt nach oben klappen lasse und weiter drehe bis meine hintere Schneide an deiner vorderen liegt UND gleichzeitig mein Gehilz nach oben schiebe passiert das...."

Das Schwert drehte sich und die Hand wanderte nach oben, gleichzeitig bewegite sich die Schwertspitzedirekt auf das Gesicht des Elfen zu. Dessen Schwert lag jetzt mit dem vorderen Drittel auf dem Parier Mumms. Gemäß den natürlichen Hebelgesetzte konnte somit das Schwert des Heerführers nicht verschoben werden.

"Netter Trick oder? So und nun zeig mal was in dir steckt.

W6 (Winden.)
1-3 Es gelingt dir
4-6 Es gelingt dir nicht
« Letzte Änderung: Mittwoch 05 Juli 2017, 23:03 von Merdarion Ni Hawk » Gespeichert
Drucken/Exportieren
Naveen

Re:Vom Fühlen, Schnappen, oben Abnehmen und Winden
« Antwort #9 am: Mittwoch 05 Juli 2017, 23:31 »

"Für ein Langohr, hm?"
Der Schneider lachte - denn die nächste Übung ging ihm genauso schnell und leicht von der Hand wie die letzte.
War beim ersten und zweiten Versuch die Schwertführung Naveens noch unsauber, so hatte er bereits bei dritten Versuch verstanden, auf was Mumm herauswollte.

"Durchaus ein netter Trick." Sprach er und merkte dabei, dass das Training langsam aber sicher zu einer äußerst schweißtreibenden Angelegenheit wurde.

"Ihr seid ein guter Lehrmeister, Sam. Drachenauges Kaserne kann froh sein, einen Haudegen wie euch ihn ihren Reihen zu haben."
Gespeichert
Drucken/Exportieren
Schwert und Schild

Re:Vom Fühlen, Schnappen, oben Abnehmen und Winden
« Antwort #10 am: Donnerstag 06 Juli 2017, 07:24 »

"Ja manchmal wissen sie es nicht einmal richtig zu  schätzen."

Auch Mumm standen ein paar Schweißtropfen auf der Stirn. Der Elf war wirklich nicht schlecht musste Mumm sich eingestehen noch ein paar Jahre Übung.......

"So dann kommen wir jetzt zur Anwendung, ich werde immer wieder nach dir schlagen, mal mit Kraft, mal ohne. Wenn es zur Bindung kommt fühle was ich vorhabe und reagiere entsprechend. "

Mit diesen Worten trat Sam wieder eien Schritt zurück, legte seine Schwert locker auf die Schulter, so konnte er genügend Schwung mit den Schlag bringen wenn er wollte und griff mehrmals nacheinander an. Nach jedem Durchgang ging er wieder in seine Ausgangsstellung. Es machte ihm wirklich Spaß mal nichts schreiben zu müssen und stattdessen einfach eine Trainingseinheit zu genießen.

W6 (bis es 2 Mal geklappt hat)
1-2 Du verwechselst Starke und Schwache Bindung
3-6 Es gelingt dir richtig zu reagieren


Naveen erlernt Schwert auf Meister
Gespeichert
Drucken/Exportieren
Naveen

Re:Vom Fühlen, Schnappen, oben Abnehmen und Winden
« Antwort #11 am: Freitag 07 Juli 2017, 12:47 »

Nun ging es also darum, dass Gelernte umzusetzen und Naveen fühlte sich bereit dafür.
Er wartete auf Mumms Angriff, versuchte genau zu spüren, ob sein Lehrmeister Kraft in die Bindung legte oder nicht und reagierte dementsprechend.
Und tatsächlich war Samuel Mumm ein guter Lehrmeister und Naveen Nebeltau ein guter Schüler gewesen.
Von Anfang an, gelang es ihm - bis auf eine Klitzekleine Ausnahme - jedes mal die Bindung seines Gegenübers richtig wahrzunehmen und das Gelernte so umzusetzen, wie es gedacht war.

Nach einigen Übungsangriffen blieb ein schweißüberströmter aber glücklicher Schneider zurück. Zufrieden strich er sich das triefende Haar aus dem Gesicht.

Es ging doch. Warum stellte er sich sonst manchmal nur so idiotisch an und vernachlässigte seine Konzentration?

Naveen würfelt 3+5+5+6+1+3

Naveen erlernt Schwertkampf auf Meister

Gespeichert
Drucken/Exportieren
Schwert und Schild

Re:Vom Fühlen, Schnappen, oben Abnehmen und Winden
« Antwort #12 am: Freitag 07 Juli 2017, 13:53 »

Zufrieden nickte Sam dem Schneider zu. Ja da war eine nette abwechslung gewesen, anders als zuerst geplant aber sehr unterhaltsam. Mumm trat einen Schritt zurück, hob sein Schwert kurz zur Körpermitte, so dass die Klinge nach oben zeigte und ließ die Waffe danach nach rechts unten deuten. Ein einfacher Gruß seinem Gegenüber geschuldet. Mit einer schwungvollen Bewegung wurde das Schwert wieder weggesteckt.

"Das war auch schon alles. Verinnerlicht es und übt weiter. Meine Schicht ist fast um daher gehabt euch wohl."

Gerade wollte er sich zum Gehen abwenden als ihm etwas einzufallen schien.

"Ah, da war ja noch was. Bring das Geld für die Ausbildung einfach zu General Mumm und sag ihm schöne Grüße von Sam, dann weiß er bescheid. Denn Weg hinaus findest du auch seh nehme ich an."

Das breite Grinsen schlich sich erst auf dem Weg nach draußen auf sein Gesicht.
« Letzte Änderung: Freitag 07 Juli 2017, 16:18 von Merdarion Ni Hawk » Gespeichert
Drucken/Exportieren
Seiten: [1] | Nach oben
  Der Orden der Drachenritter
  Legends of Aylann
  Drachenauge

  Vom Fühlen, Schnappen, oben Abnehmen und Winden
<< zurück weiter >>

Der Orden der Drachenritter | Powered by TIBBS 1.33 PE (Personal Edition) (Origin: YaBB SE)
Hosted by www.drachenritterorden.de - All Rights Reserved.
Take a look at our imprint and data protection policy for further details and credits.

Die Administration distanziert sich ausdrücklich von den hier geäußerten Meinungen. Die Textbeiträge geben nicht die Meinung der Administration wieder. Kontakt: webmaster@drachenritterorden.de