Spiel | Homepage | Reise | Gebet | Regeln | Einloggen | Registrieren

Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.

  Der Orden der Drachenritter
  Legends of Aylann
  Drachenauge

  Die Stadttore von Drachenauge
<< zurück weiter >>
Seiten: [1] 2 3 ... 42 Alle | Nach unten Antwort
   Autor  Thema: Die Stadttore von Drachenauge (Gelesen 5944 mal)
Elessar Eledhwen

Die Stadttore von Drachenauge
« am: Freitag 03 März 2006, 23:19 » Antwort mit Zitat

Drachenauge, die Hauptstadt des dragonischen Reiches und Städtebundes, liegt nahe der Meeresküste auf dem Drachenberg, etwas westlich von der Mündung des Großen Flusses, der hier seinen Weg ins Landesinnere beginnt. Schon von Weitem erkennt man das gigantische Auge des Drachen, welches auf dem höchsten Turm der Drachenburg liegt und die Stadt vor Angriffen warnt. Das reinweiße Licht, das auch vom Wasser gut zu erkennen ist, dient den anreisenden Schiffen als Wegweiser in die Sicherheit des Hafens der Hauptstadt.

Die Stadt selbst ist von einer zehn Schritt hohen Wehrmauer aus sehr hellem, fast weißem Gestein umgeben, die auch die Hafeneinfahrt schützt. In regelmäßigen Abständen erheben sich Wachtürme, von denen Fahnen mit den Wappen der wichtigsten Familien des Reiches wehen. Die stärksten Türme schützen die beiden Tore der Stadt, die sich im Westen, im Zwergenviertel Umraschkor, und im Osten, in Larindar, befinden. Hier wehen die Fahnen der Städte des dragonischen Bundes, Nurus und Drachenauges am Westtor und die Fahnen Sha’Nurdras und Nightons am Osttor.





Gespeichert
Drucken/Exportieren
Varnayrah Elentári

Re:Die Stadttore von Drachenauge
« Antwort #1 am: Montag 06 März 2006, 20:52 » Antwort mit Zitat

Reisebericht:
Während du durch einen Wald schnell reitest, bleibst du an einem Ast hängen. Du verletzt dir dein Gesicht. (- 2 Leben)

soso... naja, damit kann man leben*gg* Einmal Anwendung von Heilkunst, und schon ist die Sache gegessen...
Gespeichert
Drucken/Exportieren
Elessar Eledhwen

Re:Die Stadttore von Drachenauge
« Antwort #2 am: Dienstag 07 März 2006, 12:41 » Antwort mit Zitat

Elessar Eledhwen reiste am 07.03.2006 von Sha'Nurdra nach Drachenauge

Reisebericht:
Am Wegesrand siehst du einen toten Mann liegen. Bist du böser Gesinnung so kannst du seine Sachen durchsuchen und einen Gegengifttrank erbeuten. Ansonsten kannst du ihn mit einem Wiederbelebungstrank retten. Dafür führt dich der Mann zu seinem Haus und schenkt dir 220 GM.



Mit Schrecken gewahrte Elessar den reglos am Wegesrand liegenden Körper und brachte Shi'ouya zum Stehen. Unglücklicherweise musste er feststellen, dass er dem Mann nicht mehr mit Hilfe seiner Gabe helfen konnte, doch da er einen Wiederbelebungstrank bei sich hatte, gelang es ihm, den Mann ins Leben zurückzuholen. Anschließend half er ihm auf den Rücken seiner Stute und brachte ihn, nachdem er sich den Weg hatte weisen lassen, nach Hause, wo der Gerettete ihm als Zeichen seiner Dankbarkeit einen Lederbeutel in die Hand drückte, in dem es hell klimperte. Nachdem der Paladin sich bedankt und verabschiedet hatte, ritt er seines Weges, um rechtzeitig in der Hauptstadt anzulangen. Als Elessar zu späterer Stunde einen Blick in den Lederbeutel warf, fand er darin 220 Goldmünzen.



Elessar verliert 1 WBT

Elessar erhält 220 GM
Gespeichert
Drucken/Exportieren
Rileona

Re:Die Stadttore von Drachenauge
« Antwort #3 am: Mittwoch 08 März 2006, 03:49 » Antwort mit Zitat

Rileona reist von Stadt Nighton nach Stadt Drachenauge

Reisebericht:
Während deiner Reise reißt deine Tasche unbemerkt auf, und 10 GM fallen auf den Weg. Du merkst es allerdings erst nachdem du dein Ziel erreicht hast. (-10 GM)

-10 GM
Gespeichert
Drucken/Exportieren
Christian

Re:Die Stadttore von Drachenauge
« Antwort #4 am: Donnerstag 09 März 2006, 17:58 » Antwort mit Zitat

Christian reist von Stadt Nighton nach Stadt Drachenauge

Reisebericht:
Du stolperst über einen Baumstumpf und verlierst 2 LP, aber im Baumstumpf war ein Koboldschatz versteckt und du findest 20 GM.

Wo kam denn der Baumstumpf plötzlich her? Auf jeden Fall tat jetzt sein Knöchel weh. Vorsichtig erhob er sich und untersuchte diesen Baumstumpf genauer, wobei er einige Goldmünzen fand. Wirklich seltsam...zumindest schienen die Flüsse wieder passierbar zu sein, so kam er einige Zeit später in Drachenauge an.
Gespeichert
Drucken/Exportieren
Eva Bucher

Re:Die Stadttore von Drachenauge
« Antwort #5 am: Freitag 10 März 2006, 12:47 » Antwort mit Zitat

Eva (NPC Rileona) reist von Stadt Nuru nach Stadt Drachenauge

Reisebericht:
Du kommst an einen Brunnen und trinkst etwas von dem köstlichen Wasser. 10 deiner Manapunkte werden wieder aufgeladen.
Gespeichert
Drucken/Exportieren
Christian

Re:Die Stadttore von Drachenauge
« Antwort #6 am: Freitag 10 März 2006, 18:18 » Antwort mit Zitat

Christian reist von Stadt Drachenauge nach Land Dragonia

Reisebericht:
Es hat sehr viel geregnet und das Wasser ist über die Flüsse getreten. Du kannst deinen Weg nicht weiter fortsetzen und musst zurück gehen.

Hier stand also noch immer das Wasser hoch genug, um nicht durchzukommen. Wenn das so weiterging, sollte er sich wohl doch noch überlegen, wie er einen der ohnehin spärlich anwesenden Drachen dazu bringen konnte, den Statthalter herumzufliegen.
Gespeichert
Drucken/Exportieren
Galoth Ur

Re:Die Stadttore von Drachenauge
« Antwort #7 am: Samstag 11 März 2006, 15:50 » Antwort mit Zitat

Galoth reist von Stadt Nuru nach Stadt Drachenauge

Reisebericht:
Mitten am Wegesrand entdeckst du eine Familie, die hier ungeschützt übernachtet und schläft. Besitzt du mehr als 6 Charisma, kannst du sie davon überzeugen, dass es besser ist woanders zu nächtigen. Sie geben dir etwas von ihrem Abendessen ab. Deine LP regenerieren sich um 5.
Gespeichert
Drucken/Exportieren
Olga Ongrat

Re:Die Stadttore von Drachenauge
« Antwort #8 am: Donnerstag 16 März 2006, 15:28 » Antwort mit Zitat

Olga reist von Stadt Nuru nach Stadt Drachenauge

Reisebericht:
Ein alter Baron irrt ziellos durch einen Wald. Als du ihn ansprichst, erzählt er dir das sein Pferd ihn während der Jagd abgeschmissen hat, und er nun Ziellos durch die Gegend streift. Sein Ziel ist die Stadt Drachenauge. Er bietet dir 200 GM an, wenn du ihn nach Drachenauge begleitest. Nimmst du das Angebot an, gelangst du nach Drachenauge und nicht zu deinem gewünschten Ziel.

+ 200GM
Gespeichert
Drucken/Exportieren
Loretus

Re:Die Stadttore von Drachenauge
« Antwort #9 am: Sonntag 19 März 2006, 17:29 » Antwort mit Zitat

Loretus reist von Stadt Shanurdra nach Stadt Drachenauge

Reisebericht:
Ein Wolf lauert dir auf, doch dein Pferd entkommt dem Wolf. Du gelangst sicher zum Ziel.
Gespeichert
Drucken/Exportieren
Silver Grünschatten

Re:Die Stadttore von Drachenauge
« Antwort #10 am: Montag 20 März 2006, 16:00 » Antwort mit Zitat

Silver reist von Stadt Nuru nach Stadt Drachenauge

Reisebericht:
Du fällst während des Galopps von deinem Pferd. Du brichst dir den Arm. (- 5 Leben)

Auaa!!

- 1 kl. Heiltrank + 10 LP
Gespeichert
Drucken/Exportieren
Lovely_Lilli

Re:Die Stadttore von Drachenauge
« Antwort #11 am: Freitag 31 März 2006, 10:23 » Antwort mit Zitat

Kiara reist von Land Dragonia nach Stadt Drachenauge

Reisebericht:
3 alte Damen haben sich im Wald verirrt. Sie möchten in die Stadt Nighton, doch der Nebel führte sie in eine falsche Richtung. Die Damen bieten dir 3 Heiltränke an, wenn du Sie nach Nighton begleitest.

Ich tue den Damen gern den gefallen und mein Reiseziel heißt nun halt Nighton.

+3 Heiltränke



« Letzte Änderung: Freitag 31 März 2006, 13:05 von Kiara » Gespeichert
Drucken/Exportieren
Janda Uferweide

Re:Die Stadttore von Drachenauge
« Antwort #12 am: Samstag 08 Juli 2006, 08:48 » Antwort mit Zitat

Janda (im Auftrag der Gilde) reist am 08.07.2006 von Stadt Shanurdra nach Stadt Drachenauge

Reiseereignis:

Unterwegs bemerkst Du ein Ferkel im Gebüsch am Wegesrand. Besitzt Du eine Intelligenz von 6 oder mehr, gelingt es Dir, es einzufangen. Du kannst es an einen Landwirt oder Händler verkaufen oder von einem Landwirt bis zur Schlachtreife heranzüchten lassen.


Janda hatte das Ferkel bemerkt, doch bevor sie reagieren konnte, war es auch schon wieder verschwunden.
« Letzte Änderung: Samstag 08 Juli 2006, 08:49 von Eromir Baumsänger » Gespeichert
Drucken/Exportieren
Rathjur Svartalfar

Re:Die Stadttore von Drachenauge
« Antwort #13 am: Samstag 08 Juli 2006, 23:28 » Antwort mit Zitat

Spieler Rathjur Svartalfar reist am 08.07.2006 von Stadt Shanurdra nach Stadt Drachenauge


Ereignis: Während Deiner Reise durch eine Schlucht hast Du einen Felsgolem geweckt. Wütend stampft er durch die Schlucht, um Dich zu finden. Als er Dich sieht, wirft er mit Felsen nach Dir. Du hast Glück, die Felsen haben Dich verfehlt und schlagen an einer Wand auf. Doch durch den Aufprall zerschmettert der Felsen und Du wirst von einem Splitter am Kopf erwischt. Der Splitter verursacht eine kleine Wunde am Kopf und Du verlierst 2 Leben.
Gespeichert
Drucken/Exportieren
Drax Hammerhall

Re:Die Stadttore von Drachenauge
« Antwort #14 am: Montag 10 Juli 2006, 19:02 » Antwort mit Zitat

Spieler Drax Hammerhall reist am 10.07.2006 von Stadt Nighton nach Stadt Drachenauge


Ereignis: Während Deiner Reise schließt sich Dir ein Lord an. Zum Dank dafür, dass Du ihn auf Deinem Pferd mitgenommen hast, gibt er Dir 10 Goldmünzen.

+10 GM
Gespeichert
Drucken/Exportieren
Seiten: [1] 2 3 ... 42 Alle | Nach oben Antwort
  Der Orden der Drachenritter
  Legends of Aylann
  Drachenauge

  Die Stadttore von Drachenauge
<< zurück weiter >>

Der Orden der Drachenritter | Powered by TIBBS 1.33 PE (Personal Edition) (Origin: YaBB SE)
Hosted by www.drachenritterorden.de - All Rights Reserved.
Take a look at our imprint and data protection policy for further details and credits.

Die Administration distanziert sich ausdrücklich von den hier geäußerten Meinungen. Die Textbeiträge geben nicht die Meinung der Administration wieder. Kontakt: webmaster@drachenritterorden.de