Spiel | Homepage | Reise | Gebet | Regeln | Einloggen | Registrieren

Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.

  Der Orden der Drachenritter
  Legends of Aylann
  Abenteuer in Legends of Aylann

  Abenteuer-Besprechungen
  [Besprechung] Das Erbe der Syth
<< zurück weiter >>
Seiten: 1 ... 45 46 [47] 48 49 ... 53 Alle | Nach unten Antwort
   Autor  Thema: [Besprechung] Das Erbe der Syth (Gelesen 8457 mal)
Suffix

Re:[Besprechung] Das Erbe der Syth
« Antwort #690 am: Dienstag 15 Mai 2018, 12:28 » Antwort mit Zitat

Fluchen 
Gespeichert
Drucken/Exportieren
Merdarion Ni Hawk

Re:[Besprechung] Das Erbe der Syth
« Antwort #691 am: Dienstag 15 Mai 2018, 13:43 » Antwort mit Zitat

Puhhh vor Abgabeschluss geschafft 
Gespeichert
Drucken/Exportieren
Silvana

Re:[Besprechung] Das Erbe der Syth
« Antwort #692 am: Mittwoch 16 Mai 2018, 17:11 » Antwort mit Zitat

so mal schnell etwas gesetzt, nachdem mir Landolin gedroht hat nicht auf mich zu warten... und das nicht, weil die Therme so langweilig wäre
Gespeichert
Drucken/Exportieren
Shikra

Re:[Besprechung] Das Erbe der Syth
« Antwort #693 am: Mittwoch 16 Mai 2018, 17:14 » Antwort mit Zitat

bin auch fertig... (Korrektur lese ich heute Abend  )
Gespeichert
Drucken/Exportieren
Landolin

Re:[Besprechung] Das Erbe der Syth
« Antwort #694 am: Donnerstag 17 Mai 2018, 04:22 » Antwort mit Zitat

Eine Abgabe bis einschließlich Sonntag ist vermutlich arg vermessen? (Ich frage nur, weil ihr diesmal wirklich vorbildlich schnell wart. Man soll doch nicht immer alles ernst nehmen, was sich sage. ^^ Aber ganz im ernst: Wow. Und zum Teil auch noch mehrere Posts bzw. aus dem Urlaub.  )
Ich denke, wenn ihr bis einschließlich Dienstag, den 22.05. postet, kann ich mir schon mal eine Mittwochnacht um die Ohren hauen… Falls auch das aufgrund der Feiertage zu knapp ist, bitte beschweren.

Gruppe in Hafennähe:
@Phelan: Phrynox nutzt in der Szene seine Fertigkeit Verstecken. Du darfst mit 3W6 auswürfeln, ob Du ihn dennoch entdeckst (für jede Sinnesfertigkeitsstufe einmal): Bei mindestens einer 6 findest Du ihn, ansonsten verlierst Du einen Deiner Angriffe.

Du kannst feststellen, dass von den gezeigten Waffen ein dolchartiges Messer und ein Kurzspeer fehlen. Erstschlagsrecht liegt beim Echsenmenschen, Phrynox ist allerdings nett genug, jeweils mti dem Griff anzugreifen.
1x AW 45 (Speer)
1x AW 36 (Dolchknauf)
Je nachdem, wie Du würfelst, könnte noch ein 3. AW dazukommen…

@Fjalladis, Barbarossa: Wollt ihr auch Dinge in den Sand schreiben? Und falls ja, was?

@Shikra: Du sollst Myriel überzeugen, ihren Worten Taten folgen zu lassen – wenn Du keinen Erfolg hast, hast Du doch bestimmt noch Deinen Feuerstein und zwei Tage Zeit mitgebracht…



Gruppe im Tempel:
Nun… es gibt mehr als genug Dämonenspinnen für alle. So viele, dass ein direkter (sprich mechanischer) Kampf wenig Aussicht auf Erfolg hat (es sei denn, die Viecher bleiben brav sitzen, wenn man ihre Nachbarn erschlägt.) Vorschläge?
Außerdem hätte ich gerne von allen außer HvM und Runshak, die ja am weitesten vorne stehen, erstmal einen 1W20. (Wer bis Freitagmittag nicht würfelt, muss damit rechnen, dass die SL das übernimmt)

Sonstige Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Gespeichert
Drucken/Exportieren
Magnati

Re:[Besprechung] Das Erbe der Syth
« Antwort #695 am: Donnerstag 17 Mai 2018, 07:37 » Antwort mit Zitat


Deine Nacht war wirklich lang, dafür gibts nen Drücker. Knuddeln

Hm... Ich hatte mit der Frage an Phrinox ja eigentlich beabsichtigt zu erfahren, wie man solch eine Nachricht schreibt...

Ansonsten,
- eine Runenfolge mit einem Standard Segensspruch.
Und in Ermangelung eines Wetterbasierten Gebets (wüsste jetzt nicht warum in Magmoror so etwas existieren sollte^^)
- eine Runenfolge über die Dualität von Feuer und Wasser, die sich bekriegen, aber die wir als Völker beide brauchen

@Shikra, Myriel
Falls Myriel nicht will würde Barbarossa auch noch mal Ifrit versuchen zu rufen.
bzw.... mir kommt gerade eine nette Idee, ich denke er macht es auf jedenfall.
« Letzte Änderung: Donnerstag 17 Mai 2018, 07:38 von Magnati » Gespeichert
Drucken/Exportieren
Christian

Re:[Besprechung] Das Erbe der Syth
« Antwort #696 am: Donnerstag 17 Mai 2018, 08:01 » Antwort mit Zitat

Christian würfelt mal in Runde16 würfelte mit 1D20 eine 2 {2}
Oha...sieht wohl nicht so gut aus
Hmm...Sonnenlichtkreis gegen die Dämonenspinnchen?
« Letzte Änderung: Donnerstag 17 Mai 2018, 08:02 von Christian » Gespeichert
Drucken/Exportieren
Merdarion Ni Hawk

Re:[Besprechung] Das Erbe der Syth
« Antwort #697 am: Donnerstag 17 Mai 2018, 08:21 » Antwort mit Zitat

@ Tempel(run)gruppe

Ich glaube die Mögen kein Feuer oder Sonnenlicht, von daher gehe ich mit Christians Vorschlag.... falls er den Zauber nicht vergeigt 

Merdarion braucht nicht auch noch Spinnenbisse würfelte mit 1D20 eine 13 {13}
Gespeichert
Drucken/Exportieren
Suffix

Re:[Besprechung] Das Erbe der Syth
« Antwort #698 am: Donnerstag 17 Mai 2018, 08:55 » Antwort mit Zitat

Sonnlicht wär eine Möglichkeit, sehe ich auch so. Feuer würde ich wegen Rauchentwicklung...obwohl da war ja was mit Mondlicht, sollte also vülleicht auch gehen.

Ansonsten habe ich bei Christian noch das gefunden:

einmalig: Orientierungssinn - Du kannst einmalig bei einer Weggabelung den richtigen Weg ‘spüren’ (SL-Entscheid)

Oder wir verlassen uns auf die Empfehlung, die linke Seite zu nehmen. Können wir hinter uns den Weg verschließen?
Gespeichert
Drucken/Exportieren
Runshak

Re:[Besprechung] Das Erbe der Syth
« Antwort #699 am: Donnerstag 17 Mai 2018, 08:56 » Antwort mit Zitat

Links klingt gut
Gespeichert
Drucken/Exportieren
Merdarion Ni Hawk

Re:[Besprechung] Das Erbe der Syth
« Antwort #700 am: Donnerstag 17 Mai 2018, 08:57 » Antwort mit Zitat

@Christian KEIN ERDBEBEN

@All Nun Links ist natürlich immer der richtige Weg, doch wenn der SL das schon von vorne herein weiß......
Gespeichert
Drucken/Exportieren
Silvana

Re:[Besprechung] Das Erbe der Syth
« Antwort #701 am: Donnerstag 17 Mai 2018, 11:12 » Antwort mit Zitat

was für eine Gemeinheit wird das würfelte mit 1D20 eine 4 {4}

wenn das Dämonen sind könnten wir erst alle Weihwasser werfen und dann abhauen
Gespeichert
Drucken/Exportieren
Landolin

Re:[Besprechung] Das Erbe der Syth
« Antwort #702 am: Donnerstag 17 Mai 2018, 11:16 » Antwort mit Zitat

Was ich ganz vergessen habe, @Hafengruppe:

Das Wetter würfelte mit 1D6 eine 6 {6} Egal, was die Echsenmenschen über Stürme und dergleichen gesagt haben mögen - an diesem Tag bleibt richtiger Regen aus. Ab und an nieselt es ganz leicht, was aber eher die Sicht trübt, als Abenteurer wirklich nass werden lässt.
Die Plage würfelte mit 1D8 eine 7 {7} Was Phrynox über Ungeziefer gesagt hat, scheint zu stimmen: Wer Steine und Blätter anhebt kann jedenfalls dem ein oder anderen Skorpion begegnen. Ansonsten sind die Tierchen am Tag ruhig und auch nachts nicht direkt im Dorf oder gar auf dem Schiff zu erwarten.
Das Klima schadet nicht nur den Leuten würfelte mit 1D6 eine 3 {3} Die anhaltende Feuchtigkeit wirkt sich negativ auf Ledergegenstände aus. => Ein regeltechnisches Ausrüstungsstück aus Leder wird fleckig und/oder beschädigt (Reperaturkosten 1 Leder).
@Phelan: Falls der Lykaner lieber sein Lederfett verschmieren mag, darfst du Dir alternativ das abziehen

@Barbarossa: Ich gehe mal davon aus, dass der Echsenmagier in der Hinsicht der bessere Ansprechpartner wäre, als Phrynox. Aber wenn letzterer nach dem Kampf noch stehen kann, würde auch der ein paar Zeichen zeigen...

Von dem Standardsegensspruch bleiben nach der ersten größeren Welle lediglich 'diesen Ort' und einige Fragmente übrig, die die einheimischen Priester laut zischend für ein weiteres Sturmsymbol halten, die Sxelarxis jedoch für die Ankündigung eines weiteren Schiffes hält...

Bei der Runenabfolge über Feuer und Wasser löscht die erste Welle das Feuer, eine weitere das Wasser und am Ende steht dort nur noch etwas von Kriegen. Eindeutig ein schlechtes Omen - wenn man das Ziel der Reise kennt allerdings auch nicht allzu überraschend.

@Gruppe Tempel:
Ja, davon, dass die Spinnchen kein Sonnenlicht mögen, ist fast auszugehen.

@Christian: Ich fürchte, bei dem Wert kommst Du dem Schlangennest mit ja doch noch lebenden Schlangen darin, etwas nah und hast eine kleine Schlange am Hals Bein, die munter versucht sich durch Deine verstärkten Stiefel zu beißen.
Hättest Du noch einen 1W10 für mich?

@HvM: Runshak scheint gut geeignet, einen Weg zu verschließen. An was hättest Du alternativ gedacht? Allzu breit ist der Weg nicht und Decke und Wände haben schon bessere Zeiten gesehen...

@Cailín: Die Bardin streift in der Nähe des Eingangs ein Spinnchen von der Decke/Wand. Noch sitzt der Dämon aber wie seine Verwandten brav abwartend da. (Er riecht allerdings eklig)

@Merdarion: So lange das Viehzeug keinen Grund hat loszufliegen, reicht der Wert, um sicher durchzukommen.

« Letzte Änderung: Donnerstag 17 Mai 2018, 11:29 von Landolin » Gespeichert
Drucken/Exportieren
Phelan

Re:[Besprechung] Das Erbe der Syth
« Antwort #703 am: Donnerstag 17 Mai 2018, 12:08 » Antwort mit Zitat

Phelan versucht den Lurch zu finden würfelte mit 3D6 eine 13 {3+5+5}

Phelan verteidigt sich 1x würfelte mit 1D6+25 eine 27 {2 + 25}

Phelan verteidigt sich 2x würfelte mit 1D6+25 eine 31 {6 + 25}

Phelan verteidigt sich vielleicht 3x würfelte mit 1D6+25 eine 31 {6 + 25}

Phelan greift 1x an würfelte mit 1D6+75 eine 78 {3 + 75}

Phelan greift 2x an würfelte mit 1D6+75 eine 78 {3 + 75}

Ich belasse es bewusst bei zwei Angriffen mit der flachen Hand - waffenloser Kampf ohne das Wolfszeug quasi. Wir brauchen die Eidechse ja noch.

Dann bringt das Lederfett auch mal was. Mach ich so.
Gespeichert
Drucken/Exportieren
Silvana

Re:[Besprechung] Das Erbe der Syth
« Antwort #704 am: Donnerstag 17 Mai 2018, 12:12 » Antwort mit Zitat

die Spinnen sitzen einfach nur da... dann schlage ich vor, gaaaanz langsam bewegen und den Ausgang ansteuern
Gespeichert
Drucken/Exportieren
Seiten: 1 ... 45 46 [47] 48 49 ... 53 Alle | Nach oben Antwort
  Der Orden der Drachenritter
  Legends of Aylann
  Abenteuer in Legends of Aylann

  Abenteuer-Besprechungen
  [Besprechung] Das Erbe der Syth
<< zurück weiter >>

Der Orden der Drachenritter | Powered by TIBBS 1.33 PE (Personal Edition) (Origin: YaBB SE)
Hosted by www.drachenritterorden.de - All Rights Reserved.
Take a look at our imprint and data protection policy for further details and credits.

Die Administration distanziert sich ausdrücklich von den hier geäußerten Meinungen. Die Textbeiträge geben nicht die Meinung der Administration wieder. Kontakt: webmaster@drachenritterorden.de