Spiel | Homepage | Regeln | Einloggen | Registrieren

News:

Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.

Legends of Aylann  |  Legends of Aylann - Das Spiel  |  Nuru  |  Nuru (ARCHIV)  |  Thema: Die Feier in der Kaserne << zurück weiter >>
Seiten: [1] | Nach unten
   Autor  Thema: Die Feier in der Kaserne (Stadtereigniss Dezember) (Gelesen 149 mal)
Thorgrim Blutaxt

Die Feier in der Kaserne
« am: Fr., 16. Dez 2005, 17:48 »

Es war ein schöner Tag. zwar war es schon ziemlich kalt geworden. doch war es sonnig und windstill. Doch der Schein trügte. Hinter der schönen Fassade der Stadt brodelte der Kessel. Thorgrim hatte davon erfahren, dass viele Gerüchte unter den Bewohnern gesprochen wurden und das es viele Streitigkeiten zwischen Bewohnen gab. Die Stimmung war sehr gespannt und das merkte man. Tagelang hatte Thorgrim überlegt, wie man das drohende Unheil wieder berichtigen könnte. War es vielleicht nur eine Phase, da im letzten Mond ein Magier die Stadt verflucht hatte? Oder lag es daran, dass in der letzten Zeit viele Riesen in das Land gekommen ist? Vermutlich spielten diese Sachen auch eine Rolle. Doch so viel er auch überlegte, er konnte nur eine Lösung finden. Die Bewohner hatten einfach zu viel mitgemacht. Zu viel Arbeit, zu viel Stress und dann noch die Riesen und Magier. Vermutlich brauchten sie einfach mal wieder eine kleine Feier.

In den letzten Tagen wurde viel geschleppt in der Löwenpranke. Alle Soldaten waren dazu angehalten, den Hof in Schuss zu bekommen, mit anzupacken und während der Feier zu helfen. Thorgrim wollte, das auf dem Gelände die Feier abgehalten wird, da sich die Soldaten auch gleich einen Blick on der Stärke der Soldaten machen konnten, und beruhigt sein konnten. Bier-und Weinfässer wurden herangerollt, Tresen aufgebaut, Essen gemacht, der Hof wurde gesäubert und die Fahnen und Wimpel gehisst.

Es war ein stolzer Anblick. Thorgrim war in seinem Zimmer und sah hinaus auf die Stadt. Die Kaserne erstrahlte förmlich im Glanze. Bereits vor 2 Tagen wurde auf dem Marktplatz der Aushang aufgehängt, dass es in der Stadt eine kleine Feier gab. Und nun strömten die ersten Bewohner bereits auf das Gelände. Thorgrim würde auch bald hingehen, denn auch er wollte den einen oder anderen Humpen trinken und ausserdem musste er sich zeigen. Dies waren die weniger schönen Sachen eines Stadthalters.
  Gespeichert  
Thirijak

Re:Die Feier in der Kaserne
« Antwort #1 am: Mi., 21. Dez 2005, 07:40 »

Thirijak ritt gerade mit Dakato nach Nuru um sich mal wieder unter die Leute zu begeben, er wollte eigentlich nur mal Hallo sagen als er auf dem Marktplatz einen Aushang vernahm der darauf hin wies das ein Fest anstand.
Da Thirijak so wieso momentan in der Laune war zu Feier konnte er die Feier ja gleich mitnehmen.
Mit dem Gedanken ritt er zum nächsten Stand Band Dakato an einen Pfeiler und stellte sich zur Schenke um dort erst mal was zu trinken, angekommen bei der Tränke sprach er den Wird auch gleich an

?Hallo seit gegrüßt, wie es aussieht beginnt hier bald ein Fest, oder liege ich da Falsch, was für einen Grund gibt es den das gefeiert wird, ach erstmal würde ich gerne einen Humpen Bier bekommen und für mein Pferd ein wenig Wasser?

Thirijak drehte sich um und blickte sich in der Kaserne um ob er nicht irgend jemanden kannte.

Modedit: Ort geändert
« Letzte Änderung: Mi., 21. Dez 2005, 10:36 von Thorgrim Blutaxt »   Gespeichert  
Seiten: [1] | Nach oben
Legends of Aylann  |  Legends of Aylann - Das Spiel  |  Nuru  |  Nuru (ARCHIV)  |  Thema: Die Feier in der Kaserne << zurück weiter >>

Legends of Aylann | Powered by TIBBS 1.35 PE (Personal Edition) (Origin: YaBB SE)
Hosted by www.legends-of-aylann.de - All Rights Reserved.
Take a look at our imprint and data protection policy for further details and credits.

Die Administration distanziert sich ausdrücklich von den hier geäußerten Meinungen. Die Textbeiträge geben nicht die Meinung der Administration wieder. Kontakt: webmaster@legends-of-aylann.de