Spiel | Homepage | Regeln | Einloggen | Registrieren

News:

Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.

Legends of Aylann  |  Legends of Aylann - Das Spiel  |  Abenteuer in Legends of Aylann |  Abenteuer-Besprechungen  |  Thema: [Besprechung] Miasma << zurück weiter >>
Seiten: [1] 2 3 ... 19 Alle | Nach unten Antwort
   Autor  Thema: [Besprechung] Miasma (Gelesen 5305 mal)
Phelan

[Besprechung] Miasma
« am: Mo., 25. Feb 2019, 23:58 »

Charaktere des Abenteuers:

Die Akademie

Direktor und Leiter: Anduil
Das Alter des blassen Druiden lässt sich nur schwer erahnen. Sicher ist jedoch, dass er zu den führenden Experten im Bereich der Magie zählt – auch wenn er selbst kaum in der Lage zu sein scheint Zauber zu wirken.

Fachleiter Magie: Rendras
Der Halbelf beherrscht fast jede bekannte arakane Kraft, lediglich die dunklen Künste lehrt er nicht. Er ist der festen Überzeugung, das diese unrein sind und hat deswegen oft heftige Diskussionen mit Surabel.

Fachleiter Kräuterkunde, Druidismus, schwarze Künste: Surabel
Der alte Druide lehrt trotz seiner Bekehrung zur hellen Seite weiterhin dunkle Fertigkeiten. Auch die Magie der schwarzen Sonne ist sein Gebiet.

Fachleiter für Schriften und Restauration: Oinus Gabilus
Der Oinus Gabilus ist ein Mensch der Superlative. Mit seinen zwei Metern sprengt er jeden Maßstab und seine Körperkraft ist enorm.
Dennoch hat er sich der Gelehrsamkeit und nicht dem Kampf zugewandt.

Fachleiter Sprachen und Forschung: Andriel
Der blonde Elf erforscht immer wieder altertümliche Sprachen und Schriften. Er ist mit Oinus Gabilus für die Restauration der alten Bücher und Artefakte zuständig, kennt sich aber auch mit Mechanik und Chemie aus.

Fachleiter neue Künste, Religion und Nahkampf: Perndra
Perndra ist ein ganz besonderes Wesen. Er vermag es die Gestalt eines Drachen zu wählen, kann aber auch humanoide Gestalten wählen. Von welcher Spezies er genau ist weiß er wahrscheinlich selbst nicht!
Auf jeden Fall hat er sich in den Jahrtausenden seines Lebens mit der hohen Waffen und Rüstungskunst verdient gemacht, folgt aber dem strengen Kodex der Kirche, nicht zuletzt dem Paladin.   

Fachleiterin Natur und Fernkampf: Ejana
Die ruhige Amazone, hat zuvor einige Jahre in der freien Natur gelebt. In dieser Zeit konnte sie, unter anderem durch Hilfe der Elfen, vieles über den Wald und Tiere lernen. Außerdem ist sie ein exzellente Reiterin und Schützin.



Gmoin Erzherz - Zwergenältester aus Umraschkor

Njatescha von Relat - Tochter des Grafen von Relat
« Letzte Änderung: Mi., 06. Mär 2019, 00:52 von Phelan »
  Gespeichert  
Phelan

Re:[Besprechung] Miasma
« Antwort #1 am: Mo., 25. Feb 2019, 23:59 »

So, damit beginnt das Abenteuer. Weiterführen würde ich am Dienstag den 5.3. Ihr habt an diesem Tag noch bis 19:00 Zeit zu schreiben.

Diese Runde bekommen zum einen viele der Chars Post. Ich gehe mal davon aus, dass nur die gemeldeten SCs aus genannten Institutionen auf die Briefe reagieren. Die Boten sind keine Gelehrten, aber wer sie persönlich trifft und ihnen Fragen stellt, kann alles über die Stimmung in der Stadt erfahren, was aus dem Post hervorgeht. Zu spezielleren Fragen überlege ich mir gegebenenfalls etwas. Wer wegen des Briefes anreist, kommt früh genug an, um noch Beobachtungen machen zu können. Einige Szenen in der Stadt habe ich ja beschrieben. Ihr könnt euch bis zur Akademie schreiben, wenn ihr dahin wollt.

@Ardir: Wenn Dein Char eine Beobachtung macht, die er in der Akademie vorbringen will, oder sonst einen Grund hat dort aufzutauchen gerne. Vielleicht trifft er auch jemanden, der auf den Weg dorthin ist. Wenn Dir eine andere Szene als Einstieg interessant genug erscheint, ist natürlich auch das möglich.

  Gespeichert  
Merdarion Ni Hawk

Re:[Besprechung] Miasma
« Antwort #2 am: Di., 26. Feb 2019, 08:03 »

@Fjalladis & Landolin reisen wir zusammen?

EDIT: Ich gehe einmal nicht davon aus das Barbelin persönlich einen Brief erhällt sondern dieser ganz allgemein an die Kirche in NIghton geht. Soll sie ihn öffnen oder möchte Fjalladis sie einfach mit einpacken? Barbelins erste Anlaufstelle wäre wohl die Kathetrale, aber ich vermute ihr wollt erst zu Shikra?
« Letzte Änderung: Di., 26. Feb 2019, 08:30 von Merdarion Ni Hawk »
  Gespeichert  
Phelan

Re:[Besprechung] Miasma
« Antwort #3 am: Di., 26. Feb 2019, 08:12 »

Ach und ihr müsst nicht jedes lose Ende, das ich euch hingeworfen habe, aufgreifen. Erst einmal ging es mir darum, dass ihr einen Überblick bekommt, was in der Stadt so los ist. Grundsätzlich gilt: Die Geschichte spielt dort, wo die Spieler sind. Und sollte ich ein loses Ende für unverzichtbar halten, werfe ich es euch in ein oder zwei Runden nochmal zu und ziele dann vielleicht besser.

  Gespeichert  
Shikra

Re:[Besprechung] Miasma
« Antwort #4 am: Di., 26. Feb 2019, 09:16 »

Uff, da hat sich Drachenauge ja ganz schön was eingefangen.
Dann mal los:
Lassen sich die Symptome denn behandeln oder lindern, zum Beispiel den Ausschlag mit entzündungshemmender Wundsalbe oder der Husten mit einem Hustensaft oder die Schwäche mit Ruhe und kräftiger Brühe oder das Fieber mit kühlen Umschlägen und ausreichend Flüssigkeit?
Das wären die ersten Maßnahmen, die meine Elfe probieren würde und wird.
Sicher probiert sie auch ihren verbesserten Heilzauber mal aus.
« Letzte Änderung: Mi., 27. Feb 2019, 10:51 von Shikra »
  Gespeichert  
Myriel

Re:[Besprechung] Miasma
« Antwort #5 am: Di., 26. Feb 2019, 09:18 »

Phelan passt es wenn ich irgendwo in Drachenauge einsteige?

  Gespeichert  
Phelan

Re:[Besprechung] Miasma
« Antwort #6 am: Di., 26. Feb 2019, 09:31 »

Klar passt das.
@Shikra: Ich schreibe im nächsten SL-Post was zu den Behandlungserfolgen. Aber das hört sich nach professionellen Ansätzen an.

@Merdarion: Ja, der Brief geht allgemein an die Kirche.

  Gespeichert  
Suffix

Re:[Besprechung] Miasma
« Antwort #7 am: Di., 26. Feb 2019, 09:54 »

Shikra, Ardir....zeittechnisch past das irgendwie so gar nicht zusammen....aber irgendwie müssen und werden wir schon zurcht kommen. Ich schlage vor, über den Zuchtstall und die Briefe reden wir einfach gar nicht und sonst würde ich Dich Ardir mehr mit Gesten als mit Worten bedenken. Wär das so recht?

Und dann werde ich heute noch meinen Post setzen. Der aber mit Euch liebe Mitspieler/-streiter noch nicht viel zu tun hat.


  Gespeichert  
Domitia di Asturien

Re:[Besprechung] Miasma
« Antwort #8 am: Di., 26. Feb 2019, 10:18 »

Shikra, ich würde zu dir in die Apotheke kommen um nach Hilfsmaßnahmen zu fragen. Wäre das recht?

  Gespeichert  
Fjalladis Radran

Re:[Besprechung] Miasma
« Antwort #9 am: Di., 26. Feb 2019, 10:58 »

@Merdarion + Landolin: Ich denke auch mal, dass wir sinnvollerweise zusammen nach DA reisen.
Die Akademie hat ja die Verstärkung/Hilfe angefordert, daher würde Fjalla zuerst dorthin, um sich auf den aktuellen Stand bringen zu lassen. Auf dem Weg dorthin kommt man ja direkt an der Kathedrale vorbei und sieht bestimmt auch den Trubel dort. Wenn es okay ist, würde Fjalla dann Barbelin dort absetzen nach dem Motto "Schau, wie Du helfen kannst" und später wieder dazustoßen.

@SL: Erfährt man in der Akadmie noch spannende neue Sachen, oder kann man sich quasi am Rundenende lieber wieder zur Kathedrale schreiben, damit die Zeitlinien nicht zu sehr auffächern?

  Gespeichert  
Phelan

Re:[Besprechung] Miasma
« Antwort #10 am: Di., 26. Feb 2019, 11:06 »

Sagen wir, ihr kommt am Vorabend des Treffens in der Akademie in Drachenauge an. Dann hättet ihr bis Mittag des nächsten Tages um euch in der Stadt umzusehen. Die Akademie hatte ich mir fürs Rundenende vorgestellt. Dann könnt ihr nächste Rund den Gelehrten Fragen stellen, eure Beobachtungen austauschen, Pläne schmieden usw.
Und wer keinen Grund hat in die Akademie zu laufen, wird auch beschäftigt.

  Gespeichert  
Suffix

Re:[Besprechung] Miasma
« Antwort #11 am: Di., 26. Feb 2019, 11:09 »

Ja, wär gut, wenn mich jemand 'an die Hand nimmt', weil ich habe eigentlich wenig Grund (eigentlich gar keinen), die Akademie aufzusuchen.

  Gespeichert  
Merdarion Ni Hawk

Re:[Besprechung] Miasma
« Antwort #12 am: Di., 26. Feb 2019, 11:10 »

@Mitspieler aus Nighton. Dann würde ich vorschlagen wir beziehen in der Kathedrale bzw. den Anbauten Nachtquartier. Die beiden Priesterinnen sollten da ja kein Problem haben. Als erstes würde Barbelin sich dann bei den Prietsern umhören, wenn Domitia nicht anwesend ist. Was können die uns denn so erzählen? Vor allem wie äußert sich die Seuche und wo wütet sie am Schlimmsten. DANN wären verschiedenen Schritte wahrscheinlich sinnvoll.

1. Die Ausbreitung unterbinden (zuerst natürlich herausbekommen wie das passiert)
2. Die Kranken behandeln (zuerst herausbekommen wie)
3. Allen Beistand geben (da Massenansammlungen wohl nicht gut sind vll durch Hausbesuche? den dämonischen Verehrern sollte einhalt geboten werden, aber am besten nicht durch Gewalt)

  Gespeichert  
Phelan

Re:[Besprechung] Miasma
« Antwort #13 am: Di., 26. Feb 2019, 11:19 »

Die Berichte der Priester kommen dann im nächsten SL-Post.

  Gespeichert  
Fjalladis Radran

Re:[Besprechung] Miasma
« Antwort #14 am: Di., 26. Feb 2019, 12:01 »

Gut, dann gehen wir mal davon aus, dass es seitens der Akademie keine akuten neuen Anweisungen gibt.
Dann würde Fjalla mal eine Runde über der Stadt und der näheren Umgebung drehen, um sich selbst ein Bild zu machen, und anschließend die Erkrankten in der Kathedrale näher in Augenschein nehmen, eventuell auch mal ein Ritual draufhauen, um zu sehen, ob es ein Fluch sein könnte.

@Merdarion: Wenn Du magst, kannst Du davon ausgehen, dass Fjalla Barbelin lieber im sicheren Nighton gelassen hätte, damit im Zweifel nicht beide Priester von der Seuche weggerafft werden. So selbstlos und hilfsbereit, wie die junge Dame ist, wäre es ihr aber sicherlich nicht abzuschlagen gewesen.

Nachtrag: Ich möchte bitten, dass wir so viele Lebensmittelvorräte wie möglich aus Nighton mitnehmen, falls die Ansteckung über Nahrung/Wasser erfolgt, und Landolin, gibt es Methoden, mit denen sich Dein Heiler normalerweise versucht vor Ansteckung in Seuchengebieten zu schützen?
« Letzte Änderung: Di., 26. Feb 2019, 12:05 von Fjalladis Radran »
  Gespeichert  
Seiten: [1] 2 3 ... 19 Alle | Nach oben Antwort
Legends of Aylann  |  Legends of Aylann - Das Spiel  |  Abenteuer in Legends of Aylann |  Abenteuer-Besprechungen  |  Thema: [Besprechung] Miasma<< zurück weiter >>
 

Legends of Aylann | Powered by TIBBS 1.35 PE (Personal Edition) (Origin: YaBB SE)
Hosted by www.legends-of-aylann.de - All Rights Reserved.
Take a look at our imprint and data protection policy for further details and credits.

Die Administration distanziert sich ausdrücklich von den hier geäußerten Meinungen. Die Textbeiträge geben nicht die Meinung der Administration wieder. Kontakt: webmaster@legends-of-aylann.de