Spiel | Homepage | Regeln | Einloggen | Registrieren

News:

Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.

Legends of Aylann  |  Legends of Aylann - Das Spiel  |  Abenteuer in Legends of Aylann |  Abenteuer-Besprechungen  |  Thema: [Besprechung] Der Traum vom Wissen << zurück weiter >>
Seiten: [1] 2 3 ... 47 Alle | Nach unten Antwort
   Autor  Thema: [Besprechung] Der Traum vom Wissen (Gelesen 11338 mal)
Magnati

[Besprechung] Der Traum vom Wissen
« am: Di., 18. Dez 2018, 22:08 »

Aktuelle Abgabe: bis  zum Montag, den 29. Juni 2020.



So ihr lieben: Es geht los.

Zunächst noch langsam mit dem Prolog, der die Hohenturmlinie liebevoll abwürgt.
Aber Liebevoll! 

Es gilt zwei Fragen zu beantworten:
Erstens den Fehler in der Rekonstruktion finden.
Zweitens was wollt ihr das Drachenei fragen.

@Rorokpal, Asarra
Ich hoffe es ist nicht zu schlimm, dass ihr in der ersten Runde, bzw. dem Prolog, noch nicht mit einsteigt.
Bitte gerne mit über die Fragen diskutieren. 

Abgabe wenn möglich bis 27.12 dann schaffe ich noch den ersten Runden post vor dem Neuen Jahr.




Nun noch einen kleinen Schmankerl übers Abenteuer hinweg:
Die Schwarzdrachin ist ja noch da, sie bekommt in Grenzen auch mit was passiert, und sobald sie mitbekommt, das es vorangeht, wird sie natürlich aktiver.
Daher gibt es hier etwas was sowas wie die Dringlichkeit anzeigt, den
Dariometer

                rot    orange  gelb    grün               
[ ----- | ----- | ----- | ----- ]
                ^             

 


Hier gehts zur Ankündiung mit allen Vorspiel Zeitlinien.

Glossar & Personae


















Domend Leylahdarkred Gelehrter und Sternendeuter
Ignatius ParacelVergessener Gelehrte am Orden der Weisen,
der eine Expedition starten wollte um neue legendäre Knotenpunkte des Weltenbaumes zu finden
Prof. Archibald Mordecai#2F4F4F
Rudolf "Rudi" von Samenweilernavy Baccalaureus Musicus
Schemen sehende Augen#FFEBCD
Sigurddarkorange Lehrling von Domend Leylah
Tarlyn vom Silberwald#663399 stelv. Kommandant von Nuru
Kyrscha'Chrel#309040 Drachin deren Revier tief in den Drachenbergen liegt.



Errungenschaften








(X)Haltet die Schwarzdrachin davon ab die Kontrolle zu übernehmen I
(X)Beruhigt Nighton
(X)Beruhigt Nighton ohne Gewalt
------
(  )Seid gute Drachen-Gäste
(  )Fangt eine Eule
(X)Folgt den Eulen bis zum Wald der Wünsche
(X)Folgt den Eulen bis zum Wald der Wünsche, ohne dass die Gruppe auseinander reißt
(  )Folgt den Eulen bis zum Wald der Wünsche, ohne das jemand in der Gruppe einen Erschöpfungsmalus erhält
------
(X)Findet den Traumzauberbaum
(  )Findet den Traumzauberbaum proaktiv
(  )Entdeckt den Zusammenhang von Blättern, Bachwasser und Traumschlafen
(  )Rettet den Professor
(X)Haltet die Schwarzdrachin davon ab die Kontrolle zu übernehmen II
------
(X)Lasst Rudi nicht im Wald zurück
(X)Folgt den Eulen bis zum Kern des Sturms
(  )Folgt den Eulen bis zum Kern des Sturms, ohne dass die Gruppe auseinandergerissen wird
(X)Erreicht das Auge des Sturms
(X)Eis!
------
(X)Die Biblitohek von Arag.
(X)Bund des Arag.
( )Seid gute Arag-Gäste (die schlimmsten Gäste sind die, die ungebetenes Volk mitbringen).
« Letzte Änderung: Sa., 27. Jun 2020, 23:23 von Magnati »
  Gespeichert  
Darius

Re:[Besprechung] Der Traum vom Wissen
« Antwort #1 am: Di., 18. Dez 2018, 22:18 »

So liebevoll abgewürgt! 

Aber was für ein schönes Weihnachtsgeschenk! Ein neues Abenteuer von Magnati. Sehr schön!

*Sieht das kleine Schmankerl für das Abenteuer*

Oh daraus kann man was machen. König

  Gespeichert  
Rorokpal

Re:[Besprechung] Der Traum vom Wissen
« Antwort #2 am: Di., 18. Dez 2018, 23:23 »

Uuuund es geht los *juhu*

@SL: Es ist natürlich nicht schlimm, wenn der Prolog ohne Roro stattfindet, hatte schon Sorge beim Lesen, dass ich keinen Einstiegspunkt finde - aber dann war das ja so geplant^^

Also generell: Holst du Roro und Asarra ab oder sollen wir irgendwann irgendwie irgendwohin kommen?

EDIT:

Oh, und wenn ich in Rot, Grün, Blau, Schwarz rede, hat es nichts mit dem fabelhaften Dariometer zu tun, sondern sind die Elemente, wie vermutlich alle wissen.
« Letzte Änderung: Di., 18. Dez 2018, 23:24 von Rorokpal »
  Gespeichert  
Magnati

Re:[Besprechung] Der Traum vom Wissen
« Antwort #3 am: Mi., 19. Dez 2018, 00:40 »

@Rorokpal
Wenn Erde Schwarz ist, was ist dann Roro?

Und wegen des Einstiegs, ja ich habe schon zwei Ideen, schicke dir vielleicht auch gleich noch eine IM.
Asarra dürfte es über Darius leicht haben.

Edit:
Und bitte noch deine Kampfwerte ans Ende deines Charblattes stellen.
« Letzte Änderung: Mi., 19. Dez 2018, 08:35 von Magnati »
  Gespeichert  
Rorokpal

Re:[Besprechung] Der Traum vom Wissen
« Antwort #4 am: Mi., 19. Dez 2018, 10:10 »


Zitat von: Magnati am Mi., 19. Dez 2018, 00:40   

@Rorokpal
Wenn Erde Schwarz ist, was ist dann Roro?

"Ihr sprecht mit mir? Aber ... wie es das möglich?"
Ganz einfach: So wie die meisten anderen eine wörtliche Rede gestalten in weiß. Allerdings kommt Roro nur selten an die Oberfläche, weil es immer noch einen Geist gibt, vor dem sie sich fürchtet (Erde)

  Gespeichert  
Darius

Re:[Besprechung] Der Traum vom Wissen
« Antwort #5 am: Mi., 19. Dez 2018, 12:29 »

So, welche Frage stellen wir denn dem Ei?

Wo befindet sich das Arag?
Wo finden wir eine Heilung für Darius?
Wo ist der Antwortbrief der Magier?
Was ist aus der Expedition geworden?
Wer weiß wo sich das Arag befindet?

(Scherzfragen)

Wird Fjalladis jemals die Enttäuschung bei Drachen erspart bleiben?
Wann kommen Fjalladis und Landolin zusammen?
Seit wann sammelt Magnati Eier?

Ich bin sicher euch fallen auch noch Fragen ein, bei denen selbst nebulöse Antworten uns etwas bringen könnten.

  Gespeichert  
Christian

Re:[Besprechung] Der Traum vom Wissen
« Antwort #6 am: Mi., 19. Dez 2018, 23:16 »

Also ich verstehe es so, dass der erste Punkt der Weltenbaum (als Ursprung allen Seins) ist, der zweite Punkt die Dämonenpforte und zwischen diesen sich evtl. ein weitererer Knotenpunkt befindet. Wo sich der Weltenbaum befindet, könnte der olle Magier sicher irgendwie herleiten, er war ja schon dort und der Ort der Dämonenpforte lässt sich bestimmt auch aus einer Karte herleiten.

Hmm...fragen wir mal den ollen Magier bzgl. der Frage an das Ei...
Spoiler
Wo finden wir eine Heilung für Darius? -> Im Arag.
Wo ist der Antwortbrief der Magier? -> Wenn es je einen gab.
Was ist aus der Expedition geworden? -> Gab es eher nicht.
Wer weiß, wo sich das Arag befindet? -> Der ein oder andere, aber wo ist der Zugang dazu?
Wo befindet sich das Arag? -> In einer anderen Dimension/Daseinsebene.
Wird Fjalladis jemals die Enttäuschung bei Drachen erspart bleiben? -> Nö.
Wann kommen Fjalladis und Landolin zusammen? -> Kommt auf die Definition drauf an...
Seit wann sammelt Magnati Eier? -> Eigentlich schon immer, er wusste es selbst bisher nur noch nicht.


Wo befindet sich der (Edit: für uns am leichtesten erreichbare) Zugang zum Arag in unserer aktuellen Dimension/Daseinsebene?
« Letzte Änderung: So., 23. Dez 2018, 20:47 von Christian »
  Gespeichert  
Landolin

Re:[Besprechung] Der Traum vom Wissen
« Antwort #7 am: So., 23. Dez 2018, 14:06 »

Sollen wir in der Bibliothek des Hohenturms nach geeigneten Karten suchen?

Und ich bin mir nicht sicher, ob es nicht noch weit mehr Knotenpunkte gibt. Vielleicht für jeden der Sänger einen (Dämonenpfote klingt für mich ein wenig nach Côr...)

Spoiler
- Nach den bisherigen Quellen an einem Knotenpunkt zwischen magischer Anderswelt und Schöpfungslied
- An einem ebensolchen Ort
- Vermutlich als Lesezeichen in irgendeinem der zigtausend Bücher des Ordens der Weisen verborgen und für uns ohnehin nicht hilfreich, da das Ansuchen wohl abgeschmettert wurde
- Wenn es die Expedition gab, wurde sie vermutlich auf eigene Faust durchgeführt und war entweder erfolglos oder der Arag ist ein so faszinierender Ort, dass Paracel nie zurückkehrte
- Eventuell hüten die ältesten Drachen und Licht-/Hochelfen dieses Wissen eifersüchtig

- Kommt drauf an… die Drachen sind ja sehr bemüht, sie zu desillusionieren
- Am dritten Tag des Herbstmondes 1378
- Schon seit ich ihn kenne


Christians Frage klingt zielführend.

Vielleicht sollte man aber in Erwägung ziehen, dass es mehrere Zugänge gibt, die unterschiedlich gut zu finden/erreichen sind?

  Gespeichert  
Christian

Re:[Besprechung] Der Traum vom Wissen
« Antwort #8 am: Mo., 24. Dez 2018, 08:20 »

Nuja...der olle Magier könnte sich an einer 3D-Ansicht der ihm bekannten Welt mittels Blendwerk versuchen und darin alle ihm bekannten Knotenpunkte farblich markieren...
*macht das dann aber nur im abgeschrimten Raum, da dort doch einige Orte drauf sind, die nicht jeder kennen sollte*
« Letzte Änderung: Mo., 24. Dez 2018, 08:21 von Christian »
  Gespeichert  
Magnati

Re:[Besprechung] Der Traum vom Wissen
« Antwort #9 am: Mo., 24. Dez 2018, 12:15 »


@Christian
Willst du selbst die Aylann-Karte manipulieren?



@All
Ist der 27. aufgrund der Weihnachtsfeiertage vielleicht doch etwas sportlich?

  Gespeichert  
Darius

Re:[Besprechung] Der Traum vom Wissen
« Antwort #10 am: Mo., 24. Dez 2018, 12:25 »

@Magnati, mir ging es ja eher um die Frage, welche gestellt werden soll. Ich kann jedenfalls bis zum 27.12 posten, auch wenn mir nichts gescheites einfallen will.

  Gespeichert  
Landolin

Re:[Besprechung] Der Traum vom Wissen
« Antwort #11 am: Mo., 24. Dez 2018, 14:07 »

@Magnati: Wenn es inklusive 27. ist, sollte das machbar sein. Mit Interaktionen wird es halt dann eher sportlich/spontan.

@Rest: Gehen wir dann in den abgeschirmten Raum der Hohenturmgilde und lassen uns von Christian erstmal den Status Quo anhand des Modells verdeutlichen? (Der Raum sollte ja jedem der Anwesenden was sagen)

Und können wir uns soweit auf die Frage einigen, die Christian formuliert hat, oder gibt es einen Gegenvorschlag?

@Rorokpal: Es gibt durchaus Skins, bei denen nahezu alle Leute in schwarz reden. ^^

  Gespeichert  
Darius

Re:[Besprechung] Der Traum vom Wissen
« Antwort #12 am: Mo., 24. Dez 2018, 15:56 »

@Landolin, also ich habe ja schon immer den Standard Skin, wo alle Schrift für mich weiß ist. (Daher hat Irator für mich immer in schwarz gesprochen, bis mich Silvana mal darauf angesprochen hat.

Dann gehen wir eben mit Christian. Das mit der Hologrammkarte ist eine coole Idee. Leider ist meine INT nicht hoch genug um für alle zu reichen (schielt zu Christian rüber)

  Gespeichert  
Magnati

Re:[Besprechung] Der Traum vom Wissen
« Antwort #13 am: Mo., 24. Dez 2018, 16:59 »

Für mich heißt "bis"  immer komplett einschließlich, es sei denn da steht noch ne Uhrzeit.
« Letzte Änderung: Di., 25. Dez 2018, 01:40 von Magnati »
  Gespeichert  
Christian

Re:[Besprechung] Der Traum vom Wissen
« Antwort #14 am: Mo., 24. Dez 2018, 18:09 »


Zitat von: Magnati am Mo., 24. Dez 2018, 12:15   


@Christian
Willst du selbst die Aylann-Karte manipulieren?

Nuja...mit der "Hologramm"-Karte könnte man das Kristall-Ei evtl. auch dazu bringen, alle Zugänge zum Arag rot zu markieren
*sieht schon, dass er Blendwerk doch noch verbessern sollte, obwohl er nicht so der Illusionsbefürworter ist, aber für das Veranschaulichen von Dingen ist der Zauber doch sehr nützlich*
*sollte dann wohl recht bald posten, damit sich die anderen nicht vollkommen etwas aus den Fingern saugen müssen*
@SL: Soll ich einfach ganz normal auf Blendwerk würfeln?
*würde die Karte auch möglichst raumfüllend gestalten wollen, also so ca. 5 Schritt Durchmesser*
« Letzte Änderung: Mo., 24. Dez 2018, 18:17 von Christian »
  Gespeichert  
Seiten: [1] 2 3 ... 47 Alle | Nach oben Antwort
Legends of Aylann  |  Legends of Aylann - Das Spiel  |  Abenteuer in Legends of Aylann |  Abenteuer-Besprechungen  |  Thema: [Besprechung] Der Traum vom Wissen<< zurück weiter >>
 

Legends of Aylann | Powered by TIBBS 1.35 PE (Personal Edition) (Origin: YaBB SE)
Hosted by www.legends-of-aylann.de - All Rights Reserved.
Take a look at our imprint and data protection policy for further details and credits.

Die Administration distanziert sich ausdrücklich von den hier geäußerten Meinungen. Die Textbeiträge geben nicht die Meinung der Administration wieder. Kontakt: webmaster@legends-of-aylann.de