Thema Zusammenfassung
Thema Zusammenfassung: [Besprechung] Fadenspiele - Die Hauptstadt
Autor: Phelan Datum/Zeit: Mo., 23. Mär 2020, 19:54
In diesem Thread kommt alles rein, was Drachenauge betrifft. Momentan spielen hier Asarra, Elessar, Herr von Muesig, Naveen und Shikra.

Caya, Chiamara, Darius, Merdarion, Myriel, Phelan, Sâmul und Xiyren spielen derzeit in den Anderen Schauplätzen.

NSCs:
Anduil – Leiter der Akademie von Drachenauge
Lynx - Spion auf Aramon
Philipp Selm – vermisster Leutnant der Stadtwache
Suitbald – alter Mann und ehemaliger Sinn
Tamir von Salis – Schatzmeister und Bruder des Statthalters
Autor: Phelan Datum/Zeit: Mo., 23. Mär 2020, 19:55
Das Abenteuer startet und in der ersten Runde habt ihr Zeit bis einschließlich Montag den 30.03.2020. Nach Abgabe kann es ein paar Tage dauern, bis unser SL-Post steht, da wir uns ja auch untereinander absprechen müssen.

@Shikra: Falls sich die Elfe für einen Hausbesuch entscheidet, kann sie auf dem Weg dahin natürlich und rein zufällig der Gruppe aus der Kaserne begegnen. Und ja, ihr seid zum gleichen Haus unterwegs.
Autor: Asarra Datum/Zeit: Mo., 23. Mär 2020, 20:39
Ist die Tür abgeschlossen?
Autor: Phelan Datum/Zeit: Mo., 23. Mär 2020, 21:27
Ja, da ist wohl von innen der Riegel vorgelegt.
Autor: Shikra Datum/Zeit: Mo., 23. Mär 2020, 21:43
Falls Shikra natürlich ganz rein zufällig auf die anderen trifft: gibt es ein offenes Fenster, durch das man klettern könnte?
Autor: Phelan Datum/Zeit: Mo., 23. Mär 2020, 21:52
Ein solches gibt es im ersten Stock. Das ist dann quasi schon der Dachboden, das ist ja nur ein kleines Häuschen. Das Fenster ist auf der Giebelseite zur Straße hin. Würdest Du jetzt beispielsweise auf den Schultern von jemandem stehen, kämst Du da gut ran.
Autor: Shikra Datum/Zeit: Sa., 28. Mär 2020, 16:58
@ Asarra, Naveen, Suffix: vielleicht hilft einer von euch meiner Elfe hoch?
Sonst kann sie auch versuchen, einem von euch zu helfen, doch das könnte schlecht ausgehen 
Autor: Suffix Datum/Zeit: Sa., 28. Mär 2020, 17:58
Mache ich gerne (Räuberleiter, you know und wenn's dann immer noch nicht reicht, kannst Du auf meine Schulter steigen), ich warte aber zuerst noch den Asarra-Post ab, ob Naveen postet, ist eher....ich weiss es nicht. Wie auch immer, da Montag Abgabe ist, würde ich morgen aber auf jeden Fall schreiben.

Edit: erledigt!
Autor: Shikra Datum/Zeit: Mo., 30. Mär 2020, 12:39
@ Suffix: Dankeschön 

Meine Elfe würde kurz durchs Fenster schauen und wenn sie nichts Gefährliches entdeckt, klettert sie auch rein; je nach dem wie hell es auf dem Dachboden ist, würde sie noch ein Sonnenlicht versuchen oder soll ich damit besser bis zur nächsten Runde warten?
Autor: Phelan Datum/Zeit: Mo., 30. Mär 2020, 13:26
Ja, das machen wir dann nächste Runde.
Autor: Asarra Datum/Zeit: Mo., 30. Mär 2020, 22:49
Charblatt reich ich nach.

Schau mal HvM, so gesittet war die Amazone bisher noch in der ganzen Ausbildung nicht Ich hoffe du kannst damit was anfangen
Autor: Phelan Datum/Zeit: Mi., 01. Apr 2020, 21:49
Diese Runde geht bis einschließlich Mittwoch den 8.4.

Habt ihr irgendwelche Fragen?
Autor: Asarra Datum/Zeit: Fr., 03. Apr 2020, 17:20
Welche Grösse hat der rotäugige Schemen? So rattenmässig?
Autor: Phelan Datum/Zeit: Fr., 03. Apr 2020, 17:56
Ein Stück größer als eine gewöhnliche Ratte.
Autor: Suffix Datum/Zeit: Fr., 03. Apr 2020, 18:24
@Asarra Ich hoffe es passte, dass ich Dich das Tier selbst sehen lasse. Ansonsten ist es schnell geändert.
Autor: Asarra Datum/Zeit: Fr., 03. Apr 2020, 19:17
Passt sehr schön
Autor: Phelan Datum/Zeit: Fr., 10. Apr 2020, 22:49
So, Runde 3 geht bis einschließlich Sonntag den 19.04.

@Elessar: Es finden sich auf der Liste die Namen, die auch im goldenen Buch von Drachenauge zu finden sind. Außerdem die Häuser von Ados, von Anun, von Relat, von Ravat und von Maill. Beim Abarbeiten der Liste ist es wohl sinnvoll sich aufzuteilen. Du kannst Dir gerne einen der NSCs mitnehmen und bestimmen wo ihr anfangen wollt.
Autor: Asarra Datum/Zeit: Sa., 11. Apr 2020, 07:35
Sag mal, dezimierst du hier einfach die Stadtwache?! Hättest du nicht wenigstens einen unzuverlässigen Taugenichts nehmen können, der ohnehin zu nichts nütze war?

Tragen die Gerippe noch ihre Kleidung? Findet sich irgendein Hinweis auf eine offensichtliche Todesursache? Also für Asarras Verständnis wäre das sowas wie ein eingeschlagener Schädel, gebrochene Rippen usw.
Autor: Phelan Datum/Zeit: Sa., 11. Apr 2020, 10:19
Unsere NSCs sind doch nicht unsterblich. Und Du kannst ja wieder einen zuverlässigen Mann auf den Posten befördern.

Ja, die Gerippe sind angezogen und an den Knochen lassen sich keine Beschädigungen feststellen. Die Skelette sind in bemerkenswert gutem Zustand. Da scheint kein Knöchelchen zu fehlen.
Autor: Shikra Datum/Zeit: Sa., 11. Apr 2020, 15:20
Also entweder sind alle vier gleichzeitig (magisch?) getötet worden (der Rest würde doch nicht seelenruhig sitzen bleiben...) oder sie sind nachträglich so drapiert worden.

Wenn man (alla Pippin) vorsichtig den Löffel herauszieht, kracht da das Skelett zusammen oder bleibt es trotzdem so in Form?

Wie lange sind die schon tot beziehungsweise hätte ein Auferstehungszauber noch eine Wirkung?

Ach so und ganz simpel: liegt auf dem Tisch oder in der Küche irgendetwas rum, was man in einem normalen Haushalt nicht erwarten würde?
Autor: Phelan Datum/Zeit: Sa., 11. Apr 2020, 23:20
Solange ihr nicht an den Skeletten rüttelt, halten die Knochen zusammen. Und eine Verbindung zu ihren Seelen kannst Du nicht mehr spüren. Und nein, es liegt nichts wirklich Auffälliges herum.
Autor: Elessar Eledhwen Datum/Zeit: Sa., 18. Apr 2020, 13:16

Zitat von: Phelan am Fr., 10. Apr 2020, 22:49   

So, Runde 3 geht bis einschließlich Sonntag den 19.04.

@Elessar: Es finden sich auf der Liste die Namen, die auch im goldenen Buch von Drachenauge zu finden sind. Außerdem die Häuser von Ados, von Anun, von Relat, von Ravat und von Maill. Beim Abarbeiten der Liste ist es wohl sinnvoll sich aufzuteilen. Du kannst Dir gerne einen der NSCs mitnehmen und bestimmen wo ihr anfangen wollt.




Das goldene Buch enthält ziemlich viele Namen... ... daher habe ich mal offen gelassen, wo ich anfange. Wenn meine Fragen unbeantwortet bleiben, dann kannst Du ja einfach einen Namen vorgeben...
Autor: Phelan Datum/Zeit: Sa., 18. Apr 2020, 20:48
Ich habe wohl vergessen dazuzusagen, dass die Namen der Heeresleute aus dem goldenen Buch auf der Liste stehen. Ich wollte das noch dahingehend einschränken. ^^
Autor: Myriel Datum/Zeit: Mi., 22. Apr 2020, 20:53
Abgabe bitte bis einschließlich Mittwoch dem 29.4. 


@Elessar: Je nachdem, wie Du Dich entscheidest, kommt Dein Char zu der Besprechung im Wachhaus dazu oder ihr sucht Sir Menethar zu Elberstedt, einen der wenigen Offiziere der Heeres, die nicht mit in den Ostlanden sind, auf.
Autor: Elessar Eledhwen Datum/Zeit: Sa., 25. Apr 2020, 12:51
Ich denke, ich werde nicht dem allgemeinen Herdentrieb folgen, mich an die Regeln zum "Social Distancing" halten und gemeinsam mit Anduil entsprechend Sir Menethar aufsuchen...
Autor: Phelan Datum/Zeit: Sa., 25. Apr 2020, 13:11
Ja, als Admin solltest Du in dieser Zeit mit gutem Beispiel vorangehen.
Autor: Elessar Eledhwen Datum/Zeit: Sa., 25. Apr 2020, 13:45
Wenn meine Annahme zu Ankmir zu voreilig war, kann ich das gerne noch ändern...
Autor: Phelan Datum/Zeit: Sa., 25. Apr 2020, 14:06
Ankmir ist Tamirs Neffe und der Vorschlag ist gut, da wird er zustimmen.
Autor: Shikra Datum/Zeit: So., 26. Apr 2020, 10:34
Ohje, ich habe festgestellt, dass ich, obwohl meine Elfe mittlerweile Magierin und Hohentürmlerin ist, vieles, was in Aylann möglich oder üblich/normal ist, noch nicht richtig einschätzen kann, daher hätte ich mal eine kleine Flut an Fragen:
Kann sie als Magierin, die ab und zu in der Akademie eher allgemein gehaltene Lektüre zur Magie liest, einschätzen, was mit der Familie passiert ist?
Gibt es allgemein bekannte Zauber, die so etwas anrichten können, oder die eine ähnliche Wirkung haben, sodass man sich eine Abwandlung so eines Zaubers vorstellen könnte?
Kann sie an den Gerippen noch eine ‚Aura‘ eines Zaubers bemerken?
Würde meiner Elfe, die den Auferstehungszauber gerade frisch auf Normal gelernt hat, auffallen, dass es ungewöhnlich ist, dass keine Spur der Seelen zu entdecken war?
Wie lange würde denn so eine Seele ‚normalerweise‘ spürbar bleiben? (Oder soll ich die Frage lieber mal bei den Gildenbrüdern erörtern lassen?)

@ Asarra, Suffix: Da hat doch jemand sehr gründlich Spuren beseitigt, oder?
Keine Wiedererweckung möglich, also keine nachträgliche Befragung. Keine Spuren mehr an den Leichen oder im Haus.
Aber warum wurden dann nicht auch die Skelette entsorgt?
Normale Ratten würden doch Bissspuren an den Knochen hinterlassen?

Ach, noch eine letzte Frage, dann höre ich aber auch wieder auf: von welchem Abenteuer ist hier als Vorgeschichte immer wieder mal die Rede? Gab es vor ‚Miasma‘ noch ein Abenteuer mit Ratten in der Hauptstadt?
Autor: Suffix Datum/Zeit: So., 26. Apr 2020, 11:47
Ja, das mit den nicht vorhandenen Bissspuren habe ich schon angesprochen - glaub ich zumindest. Ja doch, habe ich.

Stimmt, wenn wer so sorgfältig beseitigt, hätte er auch auch Eintopf und Skelette verschwinden lassen können.
Also sollten wir das genau so finden.
Autor: Asarra Datum/Zeit: Mi., 29. Apr 2020, 09:40
@SL
Ich hab die Kämpen mal noch nicht rausgeschickt, falls Ankmir die noch für was braucht. Kann man der Amazone aber auch gern andichten, sie würds tun.


@Shikra
Das Abenteuer, von dem Asarra spricht, heisst 'Ankou'. Ich als Spieler glaube ehrlich gesagt nicht, dass es grosse Relevanz hat, aber für Asarra ist das halt recht naheliegend
Ansonsten stimme ich dir zu.

Autor: Shikra Datum/Zeit: Mi., 29. Apr 2020, 09:43
@ Asarra: Dankeschön. Ich wollte eigentlich nur abschätzen können, ob meine Elfe zumindest gerüchteweise davon gehört haben könnte.

Ich habe meinen Post noch ein bisschen an den von Asarra angepasst. Schöne Punktlandung 
Autor: Phelan Datum/Zeit: Mi., 29. Apr 2020, 17:33
@Shikra: Entschuldige die späte Antwort, aber Du hast das gut gelöst. Der Auferstehungszauber wurde ein paar mal geändert. Früher mal hätte eine Haarsträhne, die beim Hohentürmler des Vertrauens hinterlegt wurde, gereicht. Dann war es eher eine Reanimation, als eine wirkliche Auferstehung. Ich weiß nicht, ob Landolin oder Christian da noch eine genauere Vorstellung haben, aber ich denke mir schon, dass Shikra die gänzlkiche Verbindung zur Seele komisch vorkommt, darum habe ich das erwähnt. Sie würde sich nichts denken, wenn die Verbindung zu dünn wäre, als dass sie diese für den Zauber nutzen könnte, aber sie findet da gar nichts.

Und Informationen zu einem Zauber, der so etwas anrichten kann, finden sich kaum in dem für die breitere Öffentlichkeit zugänglicheren Abteilungen einer Bibliothek. Vermutlich haben die Akademie, der Orden der Weisen und vielleicht noch 2-3 Leute oder Einrichtungen Bücher dazu. Die dürfen dann aber nur Fachleiter, Erzmagierinnen und solche Leute einsehen.

@Asarra: Ich sehe dann beim Schreiben, wer von euch die beiden rausschickt.
Autor: Shikra Datum/Zeit: Mi., 29. Apr 2020, 18:30
@ Phelan: Dankeschön.
Dann würde meine Elfe das noch anmerken, wenn sie sich im kleinen Kreis bei Ankmir befinden. Vielleicht fragt ja jemand nach, warum sie Surabel empfiehlt, dann kann sie kurz erklären, dass sich wohl jemand sehr effektiv die Mühe gemacht hat, das Leben der Familie sehr schnell und endgültig zu beenden.
Autor: Myriel Datum/Zeit: Sa., 02. Mai 2020, 19:42
Es geht weiter. Abgabe bitte bis einschließlich Samstag den 9.5. 
Autor: Phelan Datum/Zeit: Mi., 20. Mai 2020, 10:05
Wegen technischer Probleme hat sich der Beginn der Runde leider verzögert. Aber es hätte auch keinen Sinn ergeben eine Runde zu starten, solange nicht klar ist, ob im angedachten Zeitraum vernünftiges Posten überhaupt möglich ist. Bitte schreibt bis einschließlich Samstag den 30.05.
Autor: Suffix Datum/Zeit: Mi., 20. Mai 2020, 10:42
Nein, so ist es schon besser.

@Shikra, wenn Du willst, können wir beide zeitgleich erstaunt wiederholen: Ein Wechselbalg....?

Autor: Shikra Datum/Zeit: Mi., 20. Mai 2020, 14:47
@ Suffix: da bin ich dabei!

Und dann so? Wie machen wir weiter? Ebenfalls danach suchen? Oder Asarra moralisch unterstützen? Oder lässt Ankmir sich bei den Berichten helfen?
Autor: Suffix Datum/Zeit: Mo., 25. Mai 2020, 11:14
@Sikra

Ich denke schon, dass wir uns an der Suche beteiligen sollten.
Es müsste ja ein Geburtenregister geben und dann gezielt für Armeeangehörige schauen. So in der Richtung.
Autor: Asarra Datum/Zeit: Mi., 27. Mai 2020, 21:41
@Shikra und HvM

Wieviel von eurem Gespräch findet noch im Raum statt? Beziehungsweise was denkt ihr, würde Asarra vor allem von HvMs letztem Gesprächsabschnitt noch mithören können / sollen?
Autor: Shikra Datum/Zeit: Do., 28. Mai 2020, 00:22
Ich bin beim Schreiben davon ausgegangen, dass alles noch im Besprechungszimmer gesprochen und von allen gehört wird.
Wo sich HvM zu seiner Aussage hinreißen lässt, weiß ich nicht, wobei ich Asarras Reaktion darauf schon gerne erlebt hätte 
Autor: Suffix Datum/Zeit: Do., 28. Mai 2020, 11:12
@Asarra

Wenn ich es in 3 Teile separiere, dann den ersten Teil ganz sicher nicht. Teil 2 ist für alle bestimmt und natürlich Teil 3....schon eher im Auseinandergehen, wenn sich Asarra ein ganz klein wenig anstrengt, hört sie das schon. Wobei ich natürlich hinzufügen möchte, dass dem HvM schon klar ist, dass die Äusserung nur in diesem Kreis gefallen ist (sagt er aber nicht), er aber fürchtet, dass das woanders wiederholt werden könnte. Nimm es ihm nicht zu übel, er sorgt sich ja 'nur' um Ardir.
Autor: Phelan Datum/Zeit: Mi., 03. Jun 2020, 22:03
So, diese Runde geht bis einschließlich Freitag den 12.6.


@Shikra, HvM: Ich hoffe ich passt, dass ich euch jetzt beide zu Selma gesteckt habe. Ich wollte mir nicht noch mehr Gerüchte ausdenken.
@Elessar: Wenn Du mehr über die Tochter der Winkelsteins herausfinden willst, hätte ich gerne eine Charismaprobe von Dir.
Und dass am Abend eine weitere Krisensitzung stattfinden soll, hat Dein Char natürlich auch mitbekommen – er hat das ja sogar vorgeschlagen. Ich glaube das hatte ich im Abenteuerpost nicht eigens erwähnt.
Autor: Elessar Eledhwen Datum/Zeit: Do., 04. Jun 2020, 14:52
CHA-Probe mit D20?

Aber ich bin gerade etwas verwirrt, suchen wir laut dem Spion nicht nach einem Kind, das ca. 10 Jahre alt sein sollte? Das Baby ist 14 Wochen... wie viel Zeit ist denn ingame seit der Seuche vergangen? 
Autor: Shikra Datum/Zeit: Do., 04. Jun 2020, 19:00
Oh, da will sich meine Elfe einmal voller Elan der Gerüchteküche hingeben und dann bekommt sie nicht einmal ein paar eigene   
Nein, alles wunderbar. Ich komme gerne mit zum Zuchtstall, mache mir ein paar Sorgen um Ardir und höre mir Selmas Gerüchte an Daumen

@ Suffix: ich persönlich finde das Mädchen spannender als den Säugling, aber meine Elfe wird da kaum Präferenzen haben.

@ Elessar: die Seuche (Abenteuer Miasma) dürfte ein gutes Jahr her sein. Damals tauchte am Ende (ohne dass es die Spieler gemerkt haben) ein blondes Mädchen auf. Der Säugling ist wohl eine zweite Option/Spur/Irrleitung. Sonst hätte das Mädchen ja jünger werden müssen oder es hat mitgeholfen den Säugling auch noch einzuschleusen?

@ Asarra: ist Ardir in der Nähe oder ausgeflogen? Weiß Selma wo er ist?
Autor: Suffix Datum/Zeit: Do., 04. Jun 2020, 19:41
@Shikra

Äh...Ich kenne die Frau Baron. Also  - es gab kisternd, heiße Flirts.  aber nicht mehr!
Autor: Asarra Datum/Zeit: Do., 04. Jun 2020, 21:07

Zitat von: Shikra am Do., 04. Jun 2020, 19:00   

@ Asarra: ist Ardir in der Nähe oder ausgeflogen? Weiß Selma wo er ist?

Selma meint mit Sicherheit zu wissen wo er ist    Spass bei Seite, ich würd sagen was auch immer dem SL am besten passt. Wenns dienlich ist, kann ich Asarra auch bei den Truppen parken und ein paar Runden mit Ardir spielen. Bin halt mit den Fadenspielen bereits in zwei Abenteuern, also beide gleichzeitig ist nicht. Aber wechseln würd mir nichts ausmachen.
Oder er ist irgendwo am Unfug anrichten. Was meinst ihr, Phelan, Myriel?
Autor: Phelan Datum/Zeit: Fr., 05. Jun 2020, 08:28
Da Asarra alleine unterwegs ist, lasse ich Dir da freie Wahl. Auch die Zweitchars mal mit ein paar Posts einzubringen ist in diesem Abenteuer ja grundsätzlich möglich.
Autor: Shikra Datum/Zeit: Sa., 06. Jun 2020, 16:23
@ Suffix: ohje. Bitte erspare meiner Elfe irgendwelche Details 
Das heißt HvM bevorzugt diese Spur?

@ Asarra: ich wollte die Amazone jetzt nicht aufs Abstellgleis schieben. Wäre Ardir da, würde die Elfe ihn wohl warnen wollen, wäre er weiter weg, denkt sie, dass er sicher ist.
Magst du ihn doch ein paar Runden spielen, fände ich das auch nicht schlecht Engel
Autor: Suffix Datum/Zeit: Sa., 06. Jun 2020, 18:19
@Shikra

Ja klar!

@Asarra

Sehe ich genau so, wie Du magst. Die Gefahr ist, wenn wir das Selma sagen, wird dann daraus ein Mordkomplott und schlimmer. 
Autor: Elessar Eledhwen Datum/Zeit: Mo., 08. Jun 2020, 07:52

Zitat von: Elessar Eledhwen am Do., 04. Jun 2020, 14:52   

CHA-Probe mit D20?

Aber ich bin gerade etwas verwirrt, suchen wir laut dem Spion nicht nach einem Kind, das ca. 10 Jahre alt sein sollte? Das Baby ist 14 Wochen... wie viel Zeit ist denn ingame seit der Seuche vergangen? 


Öhm, Phelan? 
Autor: Merdarion Ni Hawk Datum/Zeit: Mo., 08. Jun 2020, 08:28
@ Ele bin zwar nicht der Sl, aber ja Proben auf ein Attribut mit dem W20
Autor: Elessar Eledhwen Datum/Zeit: Mo., 08. Jun 2020, 08:55
Schon klar, aber ich weiß noch immer nicht auf welchen Wert? Hätte ich wohl detaillierter fragen sollen... 
Autor: Shikra Datum/Zeit: Mo., 08. Jun 2020, 09:32
CHA steht doch für Charisma, oder?
Autor: Myriel Datum/Zeit: Mo., 08. Jun 2020, 09:57
Ja, steht es. W20+Charisma, ich denke je nach Wert bekommst Du noch Infos oder eben nicht.
Autor: Phelan Datum/Zeit: Mo., 08. Jun 2020, 11:37
Stimmt, je nach Wert, bekommst Du gewisse Infos. Und das Alter des Kindes passt wirklich nicht mit den Angaben des Spions überein. Die Seuche ist ingame ein knappes Jahr her.

Sorry, dass ich die Fragen übersehen habe.
Autor: Elessar Eledhwen Datum/Zeit: Mo., 08. Jun 2020, 12:24
Macht ja nix, wollte nur noch mal auf mich aufmerksam machen... 

Ele zeigt Charisma würfelte mit 1D20+40 eine 50 {10 + 40}
Autor: Phelan Datum/Zeit: Mo., 08. Jun 2020, 13:16
Gut, dann sagt sie Elessar sehr vertraulich etwas.

Spoiler
Während der Seuche war ihr Mann nicht da und sie hat Trost und Ablenkung bei dem Diener gefunden, der euch reingebracht hat. Das war das erste und einzige Mal, dass sie untreu war. Ihr Gatte ist wohl zu froh über den lange erwarteten Nachwuchs, um Fragen zu stellen.
Autor: Myriel Datum/Zeit: So., 14. Jun 2020, 19:37
Abgabeschluß ist diesesmal der 23.6. Bei Unklarheiten fragen Sie bitte ihren Hohentürmler oder Apotheker. Oder wahlweise den SL. 

@Asarra: Du kannst Dir aussuchen, ob die Amazone bei der Krisensitzung dabei ist oder sich vorher mit Ankmir abgestimmt hat und dieser alleine dorthin ist. Und auch Ardir darf zu der Besprechung mitgenommen werden. Du darfst Dir das mit Deinen Chars also auch diese Runde frei einteilen.
Autor: Suffix Datum/Zeit: So., 14. Jun 2020, 21:00
Hmmm, ich weiß nicht, wie das Shikra so sieht, aber ich für meinen Teil wäre schon gern zu den von Winkelsteins aufgebrochen (via Krisenstab). So weiß ich nicht, was ich noch einen Post länger auf dem Gestüt machen soll (außer Ardir ärgern).
Autor: Phelan Datum/Zeit: So., 14. Jun 2020, 21:52
Ich dachte ihr beschäftigt euch eventuell mit Ardir und geht dann zum Kriesenatab. Ihr könnt aber auch kurz nachdem Elessar von dort weg ist bei Winkelsteins auftauchen. Dann füge ich da morgen noch einen Absatz ein.
Autor: Shikra Datum/Zeit: So., 14. Jun 2020, 22:13
Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, wollte HvM erst nach dem Krisenstab zu seiner Winkelstein aufbrechen.
Also könnten wir die Runde doch gut damit verbringen, erst Ardir im Gestüt zu ärgern oder ihn auf den aktuellen Stand zu bringen und ihn zu Salis mitzuschleppen, wenn Asarra das möchte, dann bei der Krisensitzung vorbeischauen und dort vielleicht von Elessar (ich glaube er wollte auch zu dem Treffen?) erfahren, wie sinnvoll ein weiterer Besuch bei Winkelstein sein dürfte...
Also wegen meiner bräuchte es keinen weiteren Absatz.
Autor: Suffix Datum/Zeit: Mo., 15. Jun 2020, 09:28
Okay, das können wir so handhaben.
Ein Besuch bei 'meiner' Winkelstein ist schon sinnvoll, weil wir ja schon mehr über den Nachwuchs wissen, als Ele, als er dort war.
Autor: Asarra Datum/Zeit: Mo., 15. Jun 2020, 10:09
Dann schleppt doch Ardir mit - Asarra kann ja auch als NPC in der Besprechung rumstehen, oder das vorher mit Ankmir abgesprochen haben und sonst wo unterwegs sein.
Autor: Shikra Datum/Zeit: Mo., 15. Jun 2020, 11:03
@ Suffix: wir könnten uns auch aufteilen?
Shikra gibt bei der Versammlung Bescheid, was wir gehört haben und wohin Martin gegangen ist und er könnte ein ganz vertrauliches Gespräch mit der Dame des Hauses Winkelstein führen und vielleicht sogar danach auch noch rechtzeitig wieder bei Salis auftauchen?
Autor: Suffix Datum/Zeit: Mo., 15. Jun 2020, 11:21
Scheint mir ein guter Ansatz, Shikra.
Der Kleine wird mich schon nicht fressen.
Autor: Shikra Datum/Zeit: Mo., 15. Jun 2020, 12:11
Wenn du nicht wieder auftauchst, schicke ich die Kavallerie 
Autor: Asarra Datum/Zeit: Mi., 17. Jun 2020, 18:45
@HvM, Shikra

Ich hoffe das passt für euch so.

@ Elessar
Ich bin nicht ganz sicher ob du nun bei der Besprechung dabei bist, falls nicht nehm ich den letzten Teil wieder raus.
Autor: Shikra Datum/Zeit: Di., 23. Jun 2020, 00:32
Bitte entschuldigt die späte Antwort, ich habe nicht bedacht, wie zeitintensiv die Vorbereitungen für einen dreitägigen Trip sein können...
@ Asarra: danke für die schöne Vorlage
@ Elessar: ich kann mich nicht erinnern, dass sich unsere Elfen schon mal getroffen haben. Ich hoffe, dass ist richtig, sonst ändere ich es gerne ab.
@ Phelan: ist der Ort der Versammlung der gleiche Raum, wie im Geheimniskrämer? Sonst ändere ich das auch gerne ab.
Autor: Phelan Datum/Zeit: Di., 23. Jun 2020, 00:39
Ja, das ist der gleiche Raum.
Autor: Elessar Eledhwen Datum/Zeit: Di., 23. Jun 2020, 21:23
Da ich am WE bis heute unterwegs war, werde ich jetzt erst meinen Post schreiben können...

@Shikra: ja, wir kennen uns aus Myriels Abenteuer Tag der Toten...

@Asarra: eigentlich hatte ich die erneute Versammlung angeregt und bin daher auch anwesend...
Autor: Shikra Datum/Zeit: Di., 23. Jun 2020, 23:05
@ Elessar: stimmt, vielen Dank, dann passe ich meinen Post noch an. Da haben sich die beiden gesehen! Ich gehe mal nachlesen. 

EDIT: ich habe meinen Post korrigiert und um eine Antwort auf Ele‘s Frage erweitert.
Autor: Phelan Datum/Zeit: Fr., 26. Jun 2020, 22:32
Diese Runde geht dann bis einschließlich Sonntag den 05.07.


@Herr von Muesig: Du darfst zu einem beliebigen Zeitpunkt bei der Versammlung im Hause Salis dazukommen.

@all: Wenn von euch jemand zur Kaserne will, um Erkundigungen einzuziehen, wüsste ich gern bei welcher Einheit ihr Euer Glück zuerst versuchen wollt. Ansonsten wird Gando diesen "Botengang" übernehmen.
Autor: Suffix Datum/Zeit: Sa., 27. Jun 2020, 12:34
Mist, so schnell wollte ich nicht abgefertigt werden.... :-
Autor: Elessar Eledhwen Datum/Zeit: Mo., 29. Jun 2020, 08:10
Je nachdem, wer den Stadtwächter suchen geht, würde ich mich Anduil anschließen und mich an der Untersuchung beteiligen. Evtl. lässt sich ja auch irgendetwas "Unheiliges" an dem Ort spüren oder finden...
Autor: Shikra Datum/Zeit: Mo., 29. Jun 2020, 14:31
Ich bin mir auch noch nicht sicher, ob meine Elfe besser nach dem kleinen Mädchen bei den Stadtwächtern suchen lassen oder auch noch mal mit zum Tatort schicken soll...
Autor: Asarra Datum/Zeit: Mo., 06. Jul 2020, 22:04
Ich denke Ardir wäre eher fürs kleine Mädel, ich habe das aber bewusst offen gelassen. Für den Moment hält er sich ans Vorbild Landolin und dackelt einfach der elfischen Dame hinterher
Autor: Landolin Datum/Zeit: Di., 07. Jul 2020, 13:38

Zitat von: Asarra am Mo., 06. Jul 2020, 22:04   
Für den Moment hält er sich ans Vorbild Landolin und dackelt einfach der elfischen Dame hinterher

Was soll das denn bitteschön heißen? Dabei habe ich der elfischen Dame im letzten Post sogar einmal widersprochen. 
Autor: Phelan Datum/Zeit: Mi., 08. Jul 2020, 23:05
So, ihr habt bis einschließlich Samstag den 18.07. Zeit zu antworten.

@Ardir: Ich habe jetzt mal offen gelassen, ob Du Shikra oder HvM begleitest.

@Newynog: Dein Einstieg wäre dann im Rattennest und vom Wirt bekommst Du für Deine Dienste stolze 8 GM.

@HvM: Bei Dir wird im Rattennest eine Getränkerechnung von 15 GM fällig.
Autor: Suffix Datum/Zeit: Do., 09. Jul 2020, 09:27
Das mit den 15 Gold geht klar.

@Ardir
Ich gehe mal davon aus, dass Du mit mir kommst. Sonst musst Du es mir sagen.
Autor: Merdarion Ni Hawk Datum/Zeit: Do., 09. Jul 2020, 09:36
Jetzt hätte ich ja beinahe meinen Goblin vergessen   

Dann kümmern wir uns erst einmal um das Rattennest im Rattennest, also im Keller 

Wie schaut denn der Keller aus? Oder darf ich mich einfach austoben?
Autor: Suffix Datum/Zeit: Do., 09. Jul 2020, 10:19
Ach, noch was, wie weit soll ich schreiben? Kommen wir bis zum Kind oder soll ich nur bis zum Betreten des Hauses?
Autor: Phelan Datum/Zeit: Do., 09. Jul 2020, 10:48
@Merdarion: Der Keller war nie von guter Qualität und die Jahre haben es nicht besser gemacht. Schon vor längerer Zeit wurde einiges mit Balken abgestützt. Den Rest überlasse ich Dir.

@HvM: Erst einmal bis zum Anwesen der Winkelsteins. Ihr könnt schon überlegen, ob ihr den Haupteingang, Dienstboteneingang, eine Hintertür oder eines der Fenster nutzen wollt.
Autor: Suffix Datum/Zeit: Do., 09. Jul 2020, 10:54
Danke, dann nehmen wir die Hintertür.
Autor: Merdarion Ni Hawk Datum/Zeit: Do., 09. Jul 2020, 12:22
@HvM  behält der Adlige seinen typischen Geruch bei? Oder tarnt er sich auch dabei?
Autor: Suffix Datum/Zeit: Do., 09. Jul 2020, 12:38
Ich dachte zuerst, den wegzulassen, aber bei den W. würde es nicht auffallen, weil der Geruch äh Duft noch von meinem Besuch in der Luft hängen sollte. So etwas hält sich. 
Und in der Kneipe merkt man den bestimmt nicht oder nur, wenn man ganz nah ist. Vom Kellereingang zu mir kannst Du den nicht bemerken, denke ich.