Spiel | Homepage | Regeln | Einloggen | Registrieren

News:

Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.

Legends of Aylann  |  Legends of Aylann - Offgame  |  Vor den Toren der Stadt |  Forenspiele  |  Thema: Anti-Assoziationsspiel << zurück weiter >>
Seiten: 1 [2] | Nach unten Antwort
   Autor  Thema: Anti-Assoziationsspiel (Tod der Langeweile!) (Gelesen 1013 mal)
Naveen

Re:Anti-Assoziationsspiel
« Antwort #15 am: Mi., 08. Apr 2015, 23:20 »

Manchmal, wenn ich den Schmutz an den Mauern meiner Straße sehe, brennt der Wunsch, meinen Rucksack zu packen und mir irgendwo eine ferne Oase zu suchen, wie ein loderndes Feuer in mir.

Fussball, Ehepaar, Würstchen, Gardine, Lieblingslied

  Gespeichert  
Chiamara

Re:Anti-Assoziationsspiel
« Antwort #16 am: Mo., 20. Apr 2015, 22:13 »

Als ich letzte Woche, mein Lieblingslied summend, die frisch gewaschenen Gardinen aufgehängt habe, konnte ich das Ehepaar von gegenüber dabei beobachten, wie sie im Garten Würstchen essend Fußball spielten.




Schweinebraten, Weltall, Kreidefelsen, Hypochonder, Weinglas
« Letzte Änderung: Mo., 20. Apr 2015, 22:15 von Chiamara »
  Gespeichert  
Naveen

Re:Anti-Assoziationsspiel
« Antwort #17 am: Mi., 06. Mai 2015, 12:30 »

Paul war, geschuldet durch seinen Teint wie ein Kreidefelsen, ein ausgesprochenen Hypochonder, aber man konnte mit ihm dennoch fantastisch bei Schweinebraten und mit einem Weinglas in der Hand über das Weltall diskutieren.

Wasserkocher, Besprechung, Ente, Windböe, Lippenstift

  Gespeichert  
Merdarion Ni Hawk

Re:Anti-Assoziationsspiel
« Antwort #18 am: Fr., 21. Apr 2017, 15:46 »

Das Brodeln des Wasserkochers störte die Besprechung so sehr, dass Karla verträumt den Enten zusah die versuchten gegen die Windböe anzufliegen, während sie gedankenverloren in ihrer Tasche nach ihrem Lippenstift suchte.

Schlaf, Schwert, Büro, Handy, Spielplatz

  Gespeichert  
Phelan

Re:Anti-Assoziationsspiel
« Antwort #19 am: Mo., 24. Apr 2017, 22:28 »

Wer selbst im Schlaf sein Schwert nicht loslässt, ist wohl nicht für einen Job im Büro geschaffen, sondern sollte lieber, mit dem Handy spielend, auf dem Spielplatz auf Monsterjagd gehen.

Internet, Buch, Fernbedienung, Reisepass, Zirkel

  Gespeichert  
Beerli Blutbart

Re:Anti-Assoziationsspiel
« Antwort #20 am: Di., 15. Mai 2018, 00:04 »

Ich suche im Internet nach einem Buch, weil ich ohne die Fernbedienung meines Fernsehers nicht in den Video-Text komme, der mir sagen würde, wann die Bibliothek offen hat, neben der das Bürgerbüro meinen Reisepass schon seit zwei Wochen zur Abholung bereit hält und die Mitglieder meines Lese-Zirkels schon auf mich warten.

Lautsprecherboxen, Hasen, Zimmerpflanze, Sonnenfinsternis, Druiden
« Letzte Änderung: Di., 15. Mai 2018, 00:05 von Beerli Blutbart »
  Gespeichert  
Merdarion Ni Hawk

Re:Anti-Assoziationsspiel
« Antwort #21 am: Fr., 08. Jun 2018, 11:31 »

Ein wahres Wunder ist es wenn aus den Lautsprecherboxen Hasen  statt lauter Musik kommen und diese die Zimmerpflanzen trotz der Sonnenfinsternis und Schutz der Druiden  finden und fressen.

Nachtigall, Schlucht, Mars, Birnen, Bachingen

  Gespeichert  
Magnati

Re:Anti-Assoziationsspiel
« Antwort #22 am: So., 14. Okt 2018, 22:49 »



In der Schlucht des Mars , da steht ein Baum
Seine Birnen sind schön anzuschauen
Saftig sind sie wie in Bachingen
Nur die Nachtigall müsst noch dazu singen.

Spoiler
Aber die liegt tot daneben.
Denn auf dem Mars gibt es verdammt noch mal keinen Sauerstoff, Merdarion! 


Senf, Sülze, Otter, Portemonnaie, Schuh

  Gespeichert  
Naveen

Re:Anti-Assoziationsspiel
« Antwort #23 am: Mo., 05. Nov 2018, 09:04 »

Die Schuh stanken wie Otter, doch tapfer zog Heribert sie an und griff sich sein Portemonnaie. Schließlich gab es in der Werkskantine heute Sülze mit Senf.


Kalender, Einhorn, Handcreme, Lakritze, Drehleiter

  Gespeichert  
Merdarion Ni Hawk

Re:Anti-Assoziationsspiel
« Antwort #24 am: Fr., 15. Mär 2019, 13:01 »

Erschrocken blickte Antoine von seinem Kalender hoch, es war der Tag des Einhorns und er hatte es vergessen, genau wie im Jahr zuvor als er statt Lakritze mit Handcreme heimkam und zur Strafe mit der Drehleiter aus dem Fenster gehalten wurde.

 

Vampire, Plüschteddy, Krankenhaus, Sportwagen, Glitzer

  Gespeichert  
Naveen

Re:Anti-Assoziationsspiel
« Antwort #25 am: Mi., 08. Mai 2019, 15:05 »

Der Sportwagen hielt vor dem Krankenhaus.
Ingmar stieg aus und betrat mit einem großen Plüschteddy das Gebäude.
Er musste sich entschuldigen - Mia war kein Vampir. Sie hatte sich nur Glitzer ins Gesicht geschmiert..



Himmelblau, Laktoseintoleranz, Bergbahn, Glöckchen, Ratgeber
« Letzte Änderung: Mi., 08. Mai 2019, 15:05 von Naveen »
  Gespeichert  
Seiten: 1 [2] | Nach oben Antwort
Legends of Aylann  |  Legends of Aylann - Offgame  |  Vor den Toren der Stadt |  Forenspiele  |  Thema: Anti-Assoziationsspiel<< zurück weiter >>
 

Legends of Aylann | Powered by TIBBS 1.35 PE (Personal Edition) (Origin: YaBB SE)
Hosted by www.legends-of-aylann.de - All Rights Reserved.
Take a look at our imprint and data protection policy for further details and credits.

Die Administration distanziert sich ausdrücklich von den hier geäußerten Meinungen. Die Textbeiträge geben nicht die Meinung der Administration wieder. Kontakt: webmaster@legends-of-aylann.de