Spiel | Homepage | Regeln | Einloggen | Registrieren

News:

Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.

Legends of Aylann  |  Legends of Aylann - Das Spiel  |  Drachenauge  |  Thema: im Wald bei Drachenauge << zurück weiter >>
Seiten: 1 ... 12 13 [14] | Nach unten Antwort
   Autor  Thema: im Wald bei Drachenauge (Gelesen 3770 mal)
Shikra

Re:im Wald bei Drachenauge
« Antwort #195 am: So., 10. Mai 2020, 14:14 »

„Ja, naja. Also, bei Alkohol passe ich lieber auf, bevor der Boden zu wackeln anfängt, aber…“
sie musterte ihren Becher mit einem liebevollen Blick.
„das hier schmeckt echt lecker und ich glaube da fast nichts drin.“
überzeugt schüttelte sie den Kopf.
„Und der Met scheint auch ganz gut zu sein...“
Die Apothekerin hoffte mit dieser Einschätzung richtig zu liegen, denn dieses fruchtige süße Zeug hatte es ihr wirklich angetan, dennoch war sie für weitere Entdeckungen offen:
„Wir können auch gerne noch einen anderen Stand ausprobieren.“

„Nein, überhaupt nicht. Das ist nicht dreist, zumal ich es ja vorgeschlagen habe.“
antwortete sie ihm lachend und eher beiläufig, ehe sie ihn mit ernsterer Mine direkt ansah:
„Askladd, du bist wirklich jederzeit herzlich in der Apotheke und bei mir willkommen.“
Den Worten folgte eine Umarmung, die sich gar nicht so leicht mit Becher in der Hand bewerkstelligen ließ, daher leerte die Heilerin ihren, stellte ihn ab und unternahm einen zweiten Versuch, der deutlich besser glückte.

Etwas später, wieder mit vollen Krügen, waren die beiden auf dem Weg, den ihnen der hohe Apothekenturm wies. Auf dem Gelände angekommen, führte Shikra ihren Besuch zwischen die Obstbäume zu einer Bank, die sie gerade in den Sommermonaten gerne nutzte.
„Hast du dir das etwa so vorgestellt?“
Unweit ihrer Sitzgelegenheit stand der kleine Schuppen, den die Elfe zum Stall umfunktioniert hatte. Feya begrüßte die Neuankömmlinge mit einem fröhlichen Wiehern, zog das saftige Gras allerdings dem Näherkommen vor.

  Gespeichert  
Askladd

Re:im Wald bei Drachenauge
« Antwort #196 am: Do., 21. Mai 2020, 23:43 »

„Der Met ist wirklich sehr gut“, bestätigte Askladd die Einschätzung der Apothekerin. Was das süße Fruchtgetränk anging, teilte er ihre Meinung allerdings nicht ganz. Seiner Erfahrung nach musste man vor allem mit Dingen aufpassen, aus denen man den Alkohol gar nicht herausschmeckte, wenn man am nächsten Morgen nicht mit üblen Kopfschmerzen aufwachen wollte. Er war sich aber nicht sicher, ob er Shikra warnen sollte, oder ob es besser war das selbst zu erleben.

Die Elfe war jedenfalls auf dem besten Weg das zu tun. Der bei der Umarmung störende Becher wurde rasch geleert und mit einem Schulterzucken folgte der Bogner ihrem Beispiel, bevor auch er seine Arme um sie legte. „Und Du bist stets in meinem Forsthaus willkommen“, erwiderte er, obwohl er sich ziemlich sicher war, dass er ihr das bereits einmal gesagt hatte. „Und wir müssen keinen anderen Stand probieren. Dieser hier ist wirklich gut.“

Also holten sie sich noch volle Krüge, bevor sie zum Apothekerturm aufmachten. Die Bank zwischen den Obstbäumen, die Shikra ihm zeigte, war wirklich perfekt geeignet, um dort noch gemütlich beisammenzusitzen, den Abend ausklingen zu lassen und miteinander anzustoßen. „Ich habe es mir nicht ganz so schön vorgestellt.“ Manche Dinge musste man eben gesehen haben. „Hallo Feya, ich freue mich auch Dich zu sehen.“

Ein wenig später saßen sie gemeinsam auf der Bank und stießen miteinander an. „Auf einen wunderschönen Abend und eine wunderbare Freundschaft“, versuchte sich Askladd diesmal an einem längeren Trinkspruch und ließ seinen Blick dann durch den traumhaften Garten schweifen. „Schau mal, eine Fledermaus“, sragte er nach einer Weile und deutete in die Richtung, in der er das Tier gesehen hatte.

  Gespeichert  
Shikra

Re:im Wald bei Drachenauge
« Antwort #197 am: Di., 26. Mai 2020, 11:57 »

Glücklich strahlte die Elfe den Nordmann an, als er die Sitzgelegenheit lobte. Sie freute sich, dass ihm der Platz gefiel. Sie freute sich über den schönen Tag, den sie mit Askladd erlebt hatte. Sie freute sich, dass dem Bogner der Met schmeckte. Sie freute sich über seine Zusage, jederzeit bei ihm auftauchen zu dürfen. Sie freute sich über Feya. Und sie freute sich über den zweiten vollen Krug mit dem leckeren Saft, mit dem sie, nach einem langen und schönen Trinkspruch, mit ihrem Freund anstoßen konnte.

Geschickt schaffte es der Nordmann die Aufmerksamkeit der Elfe auf die sie umgebende Natur zu lenken und so stellte sie ihren Becher neben sich ab, um nach der Fledermaus suchen zu können.
"Wo ist sie hin?"
Doch ließ sie sich nicht lange bitten und drehte eine zweite Runde über den Köpfen der beiden.
„Huch, da ist sie wieder.“
Shikras Kopf folgte der Flugbahn des geschickten Tiers, bis es wieder aus ihrem Sichtfeld verschwand.
„Sie muss unglaublich gute Augen haben, um sich so elegant bei Dunkelheit zwischen Bäume und Häuser zu bewegen und dabei noch Würmer entdecken kann.“

  Gespeichert  
Askladd

Re:im Wald bei Drachenauge
« Antwort #198 am: Sa., 30. Mai 2020, 10:22 »

Die Fledermaus war ein flatterhaftes Wesen und so verschwand sie immer wieder hinter den Zweigen eines der Obstbäume. Doch es dauerte selten lange, bis sie die nächtliche Jägerin wieder entdeckten, wenn sie sich gegen den mondbeschienenen Nachthimmel abzeichnete.
„Aber die Fledermaus isst doch keine Würmer, sie fängt ihre Beute im Flug“, erklärte Askladd und fing kurz darauf einen dicken brummenden Käfer ein, um es zu demonstrieren. Diesen Schüttelte er, bis er ganz benommen war, und als die Fledermaus wieder in ihre Nähe kam warf er das Insekt zu ihr hoch. Und tatsächlich: Sie wurden Zeuge davon, wie das Flugtier seine Beute in einem beeindruckenden Flugmanöver fing.
„Ja, dazu braucht sie bestimmt verdammt gute Augen. Kaum zu glauben, weil sie so klein sind. Hast du mal eine Fledermaus aus der Nähe gesehen?“ Vermutlich hatte Shikra das, schließlich war sie ja eine Waldelfe und der Natur als solche sehr verbunden. „Bei Eulen kann man es verstehen.“

  Gespeichert  
Seiten: 1 ... 12 13 [14] | Nach oben Antwort
Legends of Aylann  |  Legends of Aylann - Das Spiel  |  Drachenauge  |  Thema: im Wald bei Drachenauge<< zurück weiter >>
 

Legends of Aylann | Powered by TIBBS 1.35 PE (Personal Edition) (Origin: YaBB SE)
Hosted by www.legends-of-aylann.de - All Rights Reserved.
Take a look at our imprint and data protection policy for further details and credits.

Die Administration distanziert sich ausdrücklich von den hier geäußerten Meinungen. Die Textbeiträge geben nicht die Meinung der Administration wieder. Kontakt: webmaster@legends-of-aylann.de