Spiel | Homepage | Regeln | Einloggen | Registrieren

News:

Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.

Legends of Aylann  |  Legends of Aylann - Das Spiel  |  Das Land Dragonia  |  Thema: Der Geisterwald << zurück weiter >>
Seiten: 1 2 [3] | Nach unten
   Autor  Thema: Der Geisterwald (Zwischen Traum und Wirklichkeit) (Gelesen 475 mal)
Myriel

Re:Der Geisterwald
« Antwort #30 am: Sa., 27. Jun 2020, 14:55 »

Myriel sah nicht, das Rion eine Träne weg blinzelte. Irgendwo in ihr hatte es die irrsinnige Hoffnung gegeben, das er sie aufhalten würde, mit einem Wort, einer Geste, einer Tat. Doch als sie seine einsilbige Antwort hörte, den harten Klang seiner Stimme einen Schritt hinter sich, wusste sie, das es nicht so sein würde. Die Druidin presste die Zähne aufeinander und setzte ein kühles Lächeln auf. Rion lernte verdammt schnell. Er hatte die Position ihrer rechten Hand übernommen, ihres Henkers, und inzwischen spielte er diese Rolle so überzeugend, das es selbst für sie schwer wurde sie zu durchschauen. Hätte er ihr nicht vor einer halben Stunde noch so deutlich gesagt wie viel sie ihm bedeutete, das sie sein Grund war zu kämpfen, hätte sie glauben können das seine Gefühle für sie vollends erloschen waren. Sie wusste es besser, doch sie vergrub dieses Wissen ebenso tief wie die Erinnerungen an gemeinsame Stunden, in denen es nur sie beide gegeben hatte. Dafür gab es in Taros keinen Platz, das hatte der Lykantroph instinktiv erkannt, und damit hatte er vollkommen Recht, also tat die Schwarzmagierin auch nichts, um ihm vom Gegenteil zu überzeugen. Es würden einsame Monde werden, die auf sie zukamen, aus denen Jahre und eine Ewigkeit werden konnten. Myriel streckte den Rücken durch und hielt den Kopf hoch erhoben. Sie hatte schon einmal Jahre des Alleinseins ertragen, denn wenn man Macht besaß war man stets allein. Es hatte sie stärker gemacht, und das würde auch diesesmal so sein, denn das Opfer das sie brachte, war groß.

Und als sie eine Weile später genug der Geisterpilze zusammen hatten, um die Truppen, die Tangalur gerade erschuf, zu versorgen, machten sie sich wieder auf den Rückweg zum schwarzen Turm – gemeinsam, und doch allein - und Myriel war bereit jeden zu töten, der sich ihr in den Weg stellen würde.

  Gespeichert  
Seiten: 1 2 [3] | Nach oben
Legends of Aylann  |  Legends of Aylann - Das Spiel  |  Das Land Dragonia  |  Thema: Der Geisterwald<< zurück weiter >>
 

Legends of Aylann | Powered by TIBBS 1.35 PE (Personal Edition) (Origin: YaBB SE)
Hosted by www.legends-of-aylann.de - All Rights Reserved.
Take a look at our imprint and data protection policy for further details and credits.

Die Administration distanziert sich ausdrücklich von den hier geäußerten Meinungen. Die Textbeiträge geben nicht die Meinung der Administration wieder. Kontakt: webmaster@legends-of-aylann.de